1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"OE1 DD" neu auf Astra (Radio)

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von kanzler3000, 2. September 2004.

  1. kanzler3000

    kanzler3000 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.610
    Ort:
    @home
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiPlus STR 1
    Telestar Diginova 4
    Technisat Sky Star 2

    Technisat Multytenne Twin
    Astra 19.2°Ost
    Astra 23.5°Ost
    Astra/Eutelsat 28.2/5°Ost
    Eutelsat Hotbird 13.0°Ost
    Anzeige
    OE1 DD
    12.692 H 22000 5/6
    V8192
    A 8192
    P 422
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2004
  2. schottel

    schottel Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.325
    Ort:
    Deutschland
    AW: "OE1 DD" neu auf Astra (Radio)

    DD steht für DolbyDigital. Der APID ist AC3.
    Vielleicht testen die ja auf diesem Kanal um demnächst auch auf anderen Kanälen in DolbyDigital auszustrahlen.
     
  3. kanzler3000

    kanzler3000 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.610
    Ort:
    @home
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiPlus STR 1
    Telestar Diginova 4
    Technisat Sky Star 2

    Technisat Multytenne Twin
    Astra 19.2°Ost
    Astra 23.5°Ost
    Astra/Eutelsat 28.2/5°Ost
    Eutelsat Hotbird 13.0°Ost
    AW: "OE1 DD" neu auf Astra (Radio)

    Warum hast du das schon zitiert?
    Mir ist gerade eingefallen, dass ich nix höre, weil es in DolbyDigital ist.
    Wollte noch editieren.

    Grüße
     
  4. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: "OE1 DD" neu auf Astra (Radio)

    Da bin ich ja gespannt, die Technikhotline weiß natürlich nix... hören tu ich auf den PID noch nix (weder DD noch Stereo).
     
  5. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: "OE1 DD" neu auf Astra (Radio)

    Ich hab's: http://oe1.orf.at/programm/20040903193000.html
    Auf Ö1 läuft grad ein Beitrag drüber (hab leider zu spät eingeschalten), auch dass irgendwas im Sendesaal in 5.1 präsentiert wird - und vielleicht wird das auch über Sat laufen?
     
  6. schottel

    schottel Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.325
    Ort:
    Deutschland
    AW: "OE1 DD" neu auf Astra (Radio)

    sorry, soll nich nochmal vorkommen ;)
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: "OE1 DD" neu auf Astra (Radio)

    Der 5.1- Ton läuft problemlos. Z.Z.sind interessante Experimente mit Geräuschen zu hören. Dazu auch Erläuterungen wie man den 5.1Ton empfangen kann und eben wurde auch davon gesprochen, dass man auch Bildmaterial dazu anwählen kann. Habe aber noch nicht mitbekommen wo ?
     
  8. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: "OE1 DD" neu auf Astra (Radio)

    Also weder mein Receiver, noch ProgDVB am PC (welches OE1 DD als Datendienst anzeigt) kann etwas wiedergeben.
     
  9. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: "OE1 DD" neu auf Astra (Radio)

    Ich verfolge den ganzen Spaß jetzt schon etwa 3 Stunden lang, aber so spaßig finde ich die Sache inzwischen nicht mehr. Das Ganze läuft unter dem Begriff "Radiokunst" noch bis morgen früh um 6. Immer wieder wird gebetsmühlenartig von großer Kunst und großen Künstlern geredet.. Aber es tut mir leid: Ich versuche vergeblich dem Inhalt dieses Beitrages etwas künstlerisches abzuringen. Bin ich zu blöd dazu????????? Diese "Künstler" werden das natürlich von mir behaupten. Ich glaube aber eher, dass sich hier unter dem Deckmantel der Kunst abartig Geistesgestörte ein Podium verschaffen.

    Technisch interessiert mich die Sache schon, und ich zeichne es auch mit meinem Festplattenreceiver in voller Länge auf. Teile davon könnten interessante Geräuschkullissen beim Filmschnitt sein. Aber Kunst ist das nicht !!!!
     

Diese Seite empfehlen