1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Octo LNB oder Quattro mit Multischalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von timsallabim, 31. Januar 2005.

  1. timsallabim

    timsallabim Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem und brauche professionelle Hilfe.
    Wir haben auf unserem Dach eine Schüssel von unserem Nachbarn, an die wir (4 Bewohner) uns nun anschließen dürfen. Der Nachbar selber wohnt unterm Dach und legt sich die beiden Kabel vom Dach direkt in seine Budde (--> er hat bisher einen Single-LNB, weil er 2 TVs in seiner Budde hat)
    Es bestehen nun 2 Varianten, welche ist besser und warum?

    1. Wir kaufen ein Ocot-LNB (ab 59,95€) und legen dann 4 Kabel vom Dach 2 Stockwerke tiefer und dann durch die ganze Wohnung in jedes Zimmer, was dann sicherlich insgesamt mehr als 100m Kabel bedeutet. -->sehr viel Kabel!

    2. Wir kaufen einen Quattro-LNB, legen davon 2 Kabel zu uns in die Budde, von da aus dann über einen Multischalter in jedes Zimmer! Die anderen beiden Anschlüsse des Quattros nutzt der Nachbar dann für sich! Frage: klappt das überhaupt so???


    Was würdet ihr mir empfehlen, vielleicht gibt es ja noch eine Variante, die ich gar nicht kenne!
    Bitte möglichst wenig Kabel durchs Haus und wenns geht auch günstig für eine Studenten-WG!

    Besten Dank schonmal...timsallabim
     
  2. Wonko2k

    Wonko2k Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    534
    Ort:
    München
    AW: Octo LNB oder Quattro mit Multischalter

    Nein, dass Klappt nicht. Bei Quatro und MS werden über jedes Kabel nur jeweils eine Polisationsebene übertragen. Das geht also bei euch nur, wenn ihr oben den MS anbringt und die benötigten Kabel zu euch herunter verlegt. Was anderes wird euch wohl nicht übrig bleiben.

    Grüße

    Wonko
     
  3. timsallabim

    timsallabim Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Octo LNB oder Quattro mit Multischalter

    ....naja, und wenn wir das machen, dann ist es ja dasselbe wie mit dem Ocot-LNB: Wir müssen vier Kabel runter in die Budde legen. Da kann man sich ja den Quattro auch sparen.

    Und sonst gibts keine andere Möglichkeit? Das kanns ja wohl nicht sein....:confused:


    Danke schon mal....timsallabim
     
  4. Wonko2k

    Wonko2k Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    534
    Ort:
    München
    AW: Octo LNB oder Quattro mit Multischalter

    Ich sehe da keine andere Möglichkeit, wenn ihr auf allen Fernsehern ein anderes Programm schauen wollt, braucht ihr entsprechend viele Kabel.

    Grüße

    Wonko
     
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Octo LNB oder Quattro mit Multischalter

    Wonko hat recht, wenn ihr alles sehen wollt, und dann noch in digital, dann braucht ihr alle 4 Ebenen.
    Aber ich habe so einen Verdacht, dass ihr noch analoge Geräte habt, kann das sein ? Wenn ja, dann würde das gehen mit dem Quad und 2 Leitungen in die Bude und dann auf 4 verteilen. Es würde also demzufolge auch gehen, wenn ihr bei Digitalempfang auf das sogenannte Tiefband verzichtet, denn da senden derzeit nur analoge Programme und einige wenige digitale, die aber von geringem Interesse sind - das muss aber nicht unbedingt so bleiben... beispielsweise plant REAL MADRID TV die unverschlüsselte Ausstrahlung in eben diesem Bereich und das könntet ihr dann mit der geschrumpften 2-Kabel-Variante nicht empfangen, das wäre sicher sehr ärgerlich, oder ? Also es geht mit 2 Kabeln, aber dann habt ihr eben nicht alle Programme... ähnlich funktioniert auch eine sogenannte Einkabellösung, da braucht man (wie der Name schon sagt) nur ein einziges Kabel und kann dann soviele Receiver dranhängen wie man will... Nachteil: es können nur noch ausgewählte Programme empfangen werden und das ganze ist nicht erweiterbar, d.h. kommen neue Programme auf Sat dazu, bekommt ihr davon nichts mit, ihr bleibt immer bei Eurem Standard-Angebot... meine Meinung: > nicht zufriedenstellend!
     
  6. timsallabim

    timsallabim Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Octo LNB oder Quattro mit Multischalter

    ...alles klar, dann bestell ich das Teil jetzt und besorg mir schon mal einen Riesenbohrer für das dicke Loch für die Außenwand.
    Wenn wir das jetzt machen dann auch richtig. Ich glaube nicht, dass mein Mitbewohner als Halbspaniakke und Realfan auf diesen Sender verzichten will!
    Besten Dank an euch alle...timsallabim
     

Diese Seite empfehlen