1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Octagon SF1008G+SE+HD Programmierung Senderliste

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Satfreak50, 1. Februar 2014.

  1. Satfreak50

    Satfreak50 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,
    mir ist etwas passiert, was hätte nicht passieren dürfen: Bevor ich die Sender/Programmliste wie sie ab Werk auf dem Receiver vorhanden ist (war), auf einem USB-Stick sichern konnte, hatte ich versehentlich alle Programme gelöscht....:eek:
    (wollte ein Sender/Programm und danach weitere, unnötige wie "Schmuckkanal" löschen)
    Vielleicht gibt es die Originalliste bei Octagon zum Einspielen? (auf der Webseite gibt es nur bestimmte Programmlisten von bestimmten Satelliten)
    Gut ich frage mal per Mail bei Octagon nach.
    Nur davon abgesehen: Die Originalliste, wollte ich sowieso ändern und da frage ich mich, wenn die Originalliste eingespielt und gesichert ist:
    Wie bzw. womit kann ich diese Liste für mich abändern und das möglichst am PC?
    Das soll heissen z.B. Speicherplatz 1 ARD HD, Platz 2 ZDF HD usw....sodass ich Sender/Programme, die für mich nicht wichtig sind, nach hinten schieben kann.
    (es ist später vorgesehen, andere Satelliten als nur Astra 19,2 zu nutzen)
    Danach diese Liste per USB-Stick aufspielen....
    :winken:
    Beinahe vergessen: Benutze auf PC die Linux Systeme Ubuntu und Kanotix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2014
  2. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
  3. Satfreak50

    Satfreak50 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Octagon SF1008G+SE+HD Programmierung Senderliste

    Ja...
    Zum ersten Problem: Da gibt es nur Programmlisten für bestimmte Satelliten.
    Was nützen mir die, wenn Listen von anderen Satelliten fehlen? Denn die Originalliste, wie sie bei Auslieferung des Receivers vorhanden war/ist, hatte z.B. Badr oder Express14 mit dabei...
    Zum zweiten Problem: Meinst du das Tool Dr.Edit ? (gepackte RAR Datei)
    Auf den Receiver aufspielen? Oder auf den PC? Beim PC wird es schwierig, wenn das Programm sich nur auf Win Systemen öffnen lässt, sodass ich Wine unter Linux benutzen muss.
     
  4. Satfreak50

    Satfreak50 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Octagon SF1008G+SE+HD Programmierung Senderliste

    So Octagon hat mir geantwortet. Leider nur mit einer Teilantwort, die mich nicht zufrieden stellt...Insbesondere zu dem Problem mit der Originalliste des Satreceivers.
    Denn wenn ich einen Receiver für fast 200 Euro kaufe, erwarte ich schon so etwas wie besseren Support von seiten des Herstellers. Da bin ich besseres gewohnt und zwar sogar von einem Hersteller wie Comag...

    Ist das so, dass man einfach eine bestehende Kanal/Programmliste löschen kann, ohne das man gefragt wird, diese zu sichern? Gut, ich wurde nach dem Kennwort gefragt. Nur ungewöhnlich ist diese Frage nicht, wenn selbst für die Löschung eines Programmes, danach gefragt wird? (andere Receiver haben das auch)

    Was nun? Es ist und wäre mühsam bei diesem Receiver, alle Programme neu zu speichern. (in der richtigen Reihenfolge)
    Das will ich mir bei fast 1000 Sendern allein auf Astra nicht antun. Da sitze ich jeden Tag bis Ostern vorm TV und sortiere fleissig die Sender durch....
    Wenn es gar nicht anders geht, verkaufe ich den Satreceiver wieder und hole mir einen anderen wie die Dreambox oder einen von Technisat, der sich einfacher programmieren lässt.
     
  5. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Octagon SF1008G+SE+HD Programmierung Senderliste

    DrEditHD installieren und senderliste ruckzuck editieren.
     

Diese Seite empfehlen