1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Octagon bringt zwei neue Linux-Full-HD-Receiver in den Handel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Oktober 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.305
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Receiverhersteller Octagon bringt zwei neue internetfähige Set-Top-Boxen für Satelliten- und Kabelempfang in den Handel. Beide auf dem Betriebssystem Linux basierenden Modelle wollen mit Full-HD-Tunern und Aufzeichnungsfunktionen beim Käufer punkten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. K0900

    K0900 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Octagon bringt zwei neue Linux-Full-HD-Receiver in den Handel

    Was heißt denn das nun genau :

    " Mit dem Kabelmodell SF1008C SE+ können dank des intern durchgeschleiften HD-Twin-Tuners bis zu drei Sendungen parallel auf externe Festplatte aufgezeichnet und zwei weitere per Bild-in-Bild-Schaltung live verfolgt werden ... "

    Die Ausführung für Satellit soll ja gleichwertig Kabel sein, auf dem Bild von der Rückseite sind allerdings nur je einmal LNB IN und LNB OUT,
    wieso dann TWIN -Tuner ?

    Wer weiß mehr ?
     
  3. Mattlok

    Mattlok Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Octagon 1008c
    AW: Octagon bringt zwei neue Linux-Full-HD-Receiver in den Handel

    würde mich auch interessieren,
    die sat Variante hab ich, der hat nur einen Tuner,
    aber ich muss auf Kabel umsteigen und werde mir wohl des SF1008C holen.
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.187
    Zustimmungen:
    4.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Octagon bringt zwei neue Linux-Full-HD-Receiver in den Handel

    Nun, Du kannst gleichzeitig drei verschiedene Sendungen aufzeichnen und noch zwei andere Sendungen anschauen (einmal groß und einmal klein eingeblendet). Dabei dürfen die 5 Sendungen natürlich nur auf insgesamt maximal 2 verschiedenen Kanälen laufen.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Octagon bringt zwei neue Linux-Full-HD-Receiver in den Handel

    Aufzeichnungsfunktionen? => fernsteuerbare Restriktionen!
    Wenn der Bericht von DF stimmt, dann haben beide Receiver leider den CI+ Unstandard (solche LINUX-Receiver sind funktionell kastriert), nimm dann lieber den SF 1028P, der ist noch nicht mit CI+ verseucht (oder den Vizyon 8000 mit CI 1.1, AllCam-Slots und zwei DVB-C Stecktunern).

    Dann könnte die Fa. Octagon aus Die weissen Listen entfernt werden :mad:.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2011
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.187
    Zustimmungen:
    4.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Octagon bringt zwei neue Linux-Full-HD-Receiver in den Handel

    Nicht ganz, das Sat-Modell hat ja weiterhin "nur" Standard-CI.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.138
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Octagon bringt zwei neue Linux-Full-HD-Receiver in den Handel

    Bei Kabel macht CI+ auch ein wenig Sinn. So zum Beispiel beim Kabelkiosk.
     
  8. Mattlok

    Mattlok Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Octagon 1008c
    AW: Octagon bringt zwei neue Linux-Full-HD-Receiver in den Handel


    wenn ich die kabel-karte aber in dem CA Schacht über MCAS betreibe,
    können mir dann die beiden CI+ Slots nicht ziemlich egal sein?
     
  9. Mattlok

    Mattlok Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Octagon 1008c
    AW: Octagon bringt zwei neue Linux-Full-HD-Receiver in den Handel

    kann mir bitte jemand sagen ob ich da nen Denkfehler habe oder ob das korrekt ist was ich über mir gepostet habe?
     

Diese Seite empfehlen