1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Octagon 1018 klötzert

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von telex, 5. Juli 2014.

  1. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    mein 1018 macht eine Klötzchenbildung/Fragmente kurze Zeit nachdem ich ihn angemacht habe aus dem tiefen Standby auf HD Sendern, egal ob verschlüsselt oder nicht. Nach 5-10 Minuten ist es wieder normal. Der Signalpegel ist super. Schwächelt mein Octagon?
    Nach dem "leichten " Standby passiert das nicht. Oder greift er in dieser zeit noch auf die festplatte zu? (Timeshift ist aus im Menü)
    die Festplatte hat 1 Gb und ist dreiviertel voll.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Octagon 1018 klötzert

    Selbst wenn er auf die Festplatte zugreift darf das keinerlei Auswirkungen auf das Bild haben, denn die CPU wird bei der Bildübertragung ja fast nicht benötigt.
    Eher glaube ich das der Arbeitspunkt der Tunervorstufen noch nicht optimal ist wenn er kalt ist und damit "verstimmen sich die Eingangsfilter etwas.
    Es kann aber auch am LNB liegen der einen Frequenzdrift am Anfang des Einschalten hat.
     
  3. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Octagon 1018 klötzert

    das macht er eigentlich nur wenn er längere Zeit ganz aus war, über längere Zeit im tiefen Standby.

    wenn ich ihn nur kurz neu starte aus dem tiefen Standby nicht. Ist das ein Wärme/Kälte Problem?
     

Diese Seite empfehlen