1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Obwohl DD bei 3Sat ausgewiesen war doch nur 2.0?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von grtweb.de.ms, 29. Dezember 2005.

  1. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    Anzeige
    So habe eben mal meine Ausfnahma von Orientexpress 2001 durchgeschaut.... Video gut ton1 gut ton2 DD2.0 (komisch) ton3 auch gut....


    Nun ich bin noch nicht sehr damit vertraut mit den Hinweisen...
    Aber ich dachte DD2.0 währe standart und erst ab 4.0 oder höher wird das Dolby Zeichen auf websites verwendet.......

    Liegt es daran das die aufnahme etwa 3 Minuten zufrüh begann?
     
  2. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Obwohl DD bei 3Sat ausgewiesen war doch nur 2.0?

    mit dem doppelten D ist meist Dolby Surround Pro Logic gemeint, nicht Dolby Digital, welches aber dazu benutzt werden kann Pro Logic zu übertragen. Dolby B, das Rauschverminderungssystem hat ja auch dieses Zeichen, also. Bis jetzt wußte jedenfalls jeder was damit gemeint ist. Auch wenn 3Sat jetzt DD sendet heist das noch lange nicht das jeder Film in Fünfkanal daher kommt, das ZDF hat auch schön lange gebraucht, zumal der Orientexpress ein Fernsehfilm ist und nicht fürs Kino produziert wurde.
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Obwohl DD bei 3Sat ausgewiesen war doch nur 2.0?

    Wie es auf Web-Sites echtes DD 5.1 dargestellt wird weis ich nicht, aber in TV Zeitschriften ist dann das DD Logo blau.
     
  4. msv

    msv Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    463
    Ort:
    BaWü
    Technisches Equipment:
    Philips DSR2010/02 DVB-S-Receiver
    AW: Obwohl DD bei 3Sat ausgewiesen war doch nur 2.0?

    Dolby Digital 5.1 auf der 3sat-Webseite sieht auf jeden Fall so - [​IMG] - aus ... ;)
     

Diese Seite empfehlen