1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

obe tv empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von rogerrabitt, 17. April 2008.

  1. rogerrabitt

    rogerrabitt Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    hallo ihr digifernsehen spezialisten (lol)dies ist mein erster beitrag bzw frage in diesem forum.
    also es geht für mich darum (wohne im raum krefeld)wie kann ich obe tv empfangen und was benötige ich dazu?zur info wohne in einem 2 familienhaus zur miete.der vermieter stellt eine satellitenschüssel mit astra zur verfügung.ich würde aber evtl gerne eine separate kleine schüssel fürs gästezimmer anschliessen in dem ich dann oben genannten sender und nach möglichkeit noch mehrere englischsprachige empfangen kann.jetzt bräuchte ich gute tipps und ratschläge eurerseits.ist bzw wäre es denkbar oder möglich eine nicht allzu große schüssel für obe tv bzw. englische free sender zu installieren?ich habe nicht allzu viel ahnung glaube aber das obe tv evtl free sender ist.bitte um eure geniale hilfe und danke im vorraus.ach ja,an die schüssel vom vermieter möchte ich übrigens nichts ändern deswegen eine kl. seperate schüssel.glaube das er damit nicht einverstanden wäre.evtl preise und gerätetipps sind sehr erwünscht und wie heisst der satellit den ich anpeilen muß.
    mfg rogerrabitt
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2008
  2. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    AW: obe tv empfangen

    Ja, ist free TV.

    Eine kleine Schüssel reicht für den Empfang, wichtig ist freie Sicht nach Südsüdost.
    Eine andere Möglichkeit: Mit einer Multifeedschiene einen zweiten LNB an die Vermieterschüssel anbauen. Vielleicht bist Du ja nicht der einzige im Haus, der englische Programme sehen will.
     
  3. rogerrabitt

    rogerrabitt Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    4
    AW: obe tv empfangen

    hallo,
    ich will ja nicht pushen aber ich hoffe noch auf ein bisschen mehr hilfe.trotzdem danke für den ersten beitrag.
    mfg rogerrabitt
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: obe tv empfangen

    Bis auf wenige Ausnahmen sind alle englischen Free TV Sender über Sat frei empfangbar, oder werden es in Kürze sein (Stichwort "Freesat").

    Zum Empfang reicht ganz im Westen Deutschlands schon fast eine Bratpfanne aus. Mit der Digidish 45 sollte man schon bestens bedient sein.
    Alternativ normale 60cm Antenne für eine etwas höhere Schlechtwetterreserve.

    Was im Einzelnen empfangbar ist, kannst du hier einsehen: Klick
    Die Sender in den grünen Rahmen stehen nur der Vollständigkeit halber dabei, da verschlüsselt.

    Wenn es nur um englisches Fernsehen geht, dürfte es sich lohnen bis Anfang Mai zu warten und sich dann einen der brandneuen Freesat Receiver aus UK zu importieren.

    Gruß Indymal
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2008

Diese Seite empfehlen