1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Obama und Fox News im Medienkrieg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.271
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Washington - Weil der Kabelkanal Fox News aus dem Hause Rupert Murdoch den US-Präsidenten diffamiert, boykottiert Obama den Sender als "nicht mehr legitimes Nachrichtenmedium".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.781
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Obama und Fox News im Medienkrieg

    Das ist doch nichts neues Fox "News" hat doch nichts mit Nachrichten zu tun!!!

    Das ist seit jahren der Propaganda Sender der Republikaner!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2009
  3. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Obama und Fox News im Medienkrieg

    OT:
    Wenn du jedes zweite Wort im Satz weglässt spart das zwar Platz, liest sich aber schwerer.;)
     
  4. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.781
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Obama und Fox News im Medienkrieg

    Ja na klar vorher haben Sie die Politik der Regierung hoch gelobt und jede kritik von anderen Seiten lächerlich gemacht aber jetzt sind sie Regierungskritisch :D:D:D :eek:
     
  5. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.781
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Obama und Fox News im Medienkrieg


    Danke für den Hinweis :winken:

    Aber hast du auch was Sinnvolles zum Thema beizutragen?
     
  6. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Obama und Fox News im Medienkrieg

    da gab es mal die doku "outfoxed". war schon recht aufschlussreich wie es bei fox abgeht. neutral sind die jedenfalls nicht. aber, welcher nachrichtenkanal ist das wirklich?
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Obama und Fox News im Medienkrieg

    Billy-Boy und seine Kumpels (Glenn, Sean und Co.) haben noch immer ein Problem damit die letzte Wahl nicht gewonnen zu haben. :)
     
  8. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.338
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Obama und Fox News im Medienkrieg

    Was für eine Überschrift: Obama und Fox News im Medienkrieg.

    Das geht nun für einen Friedensengelnobelpreisträger absolut überhaupt nicht.;)
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  10. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Obama und Fox News im Medienkrieg

    Der Name Obama scheint leider im Vorfeld mit sehnsüchtigen Floskeln nach Weltfrieden verbunden zu sein.
    Leider ist das ein Irrglaube!Die USA sind nicht Obama.Oder umgekehrt!
    Auch er muss seinem Land bzw.den Geldgebern einen Dienst erweisen.
    Die USA brauchen mehr denn je das militärische Ansehen in der Welt.
    Ohne diese Macht kannst du die Cowboys da drüben einäschern.
    Der nächste Knall wird mit Sicherheit in den Hinterzimmern vorbereitet.
    Friedensnobelpreisträger!
    So einen Titel sollte nur jemmand rückwirkend erhalten!In der heutigen Zeit wird mit Superlativen äusserst plump und leichtsinnig umgegangen.
     

Diese Seite empfehlen