1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

O2-Chef: Handy-Tarife werden mit E-Plus-Übernahme nicht teurer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.686
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die geplante Übernahme von E-Plus durch O2 bringt Bewegung in den Mobilfunkmarkt. Die Preise für Handy-Tarife des Anbieters sollen laut O2-Chef René Schuster dadurch aber nicht steigen. Zudem gibt er sich zuversichtlich, dass die Behörden der Übernahme zustimmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: O2-Chef: Handy-Tarife werden mit E-Plus-Übernahme nicht teurer

    Ach der Herr Schuster schwätzte schon viel, wenn der Tag lang war. Vor allem zu einem Zeitpunkt, wo die Mutterkonzerne schon lange miteinander sprachen.

    Eigentlich aus jetziger Sicht, im Nachgang mal so überschlagen, seit mindestens Herbst vergangenen Jahres.
    In Ergebnis dessen oder als Vorbereitung, wurde ja blau.de, welches zuvor direkt KPN gehörte, E-Plus unterstellt. Klick.
     
  3. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    216
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: O2-Chef: Handy-Tarife werden mit E-Plus-Übernahme nicht teurer

    Das wäre ja was ganz Neues, daß es nicht teurer werden solle. Bisher wurde es bei Übernahmen und Zusammenschlüßen immer teurer. Weshalb sollte es hier anders sein?
     
  4. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.263
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: O2-Chef: Handy-Tarife werden mit E-Plus-Übernahme nicht teurer

    Kaum wollen die fusionieren, schon fällt hier das o2-Netz aus... o2 Live Check gibt aus:

    "Hier in der Nähe wird gerade an einer unserer Basisstationen gearbeitet."

    Na da bin ich ja mal gespannt, ob anschließend 3G und/oder 4G verfügbar sein werden (bisher gab es hier von o2 nämlich nur EDGE).
     
  5. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: O2-Chef: Handy-Tarife werden mit E-Plus-Übernahme nicht teurer

    Ganz genau. Denn notfalls geht man nach dem Motto:
    Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern? Wobei da der Schwätzer zwar ein anderer war, aber auf den Konzern bezogen, stimmt es dann wieder in Vergleich zu heute.

    Darum merke: Was heute irgendein CEO faselt (auch ex Vodafone-CEO hinsichtlich Festnetz und LTE), hat morgen oftmals keinen Bestand mehr.
    Oder jener leidet dann an plötzlicher Amnesie.....
     
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    3.547
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: O2-Chef: Handy-Tarife werden mit E-Plus-Übernahme nicht teurer

    Vorerst, Vorerst...;)
     
  7. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: O2-Chef: Handy-Tarife werden mit E-Plus-Übernahme nicht teurer

    So was kommt und kam aber immer wieder mal vor, auch bei anderen Netzbetreibern.
    In der Hinsicht ist sogar O2 vorbildlich mit diesem Netzmonitor.
     
  8. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: O2-Chef: Handy-Tarife werden mit E-Plus-Übernahme nicht teurer

    teurer wird es irgendwann werden, was wird den nicht teurer?????
     
  9. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.263
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: O2-Chef: Handy-Tarife werden mit E-Plus-Übernahme nicht teurer

    Fast jede Consumer-Elektronik.
     
  10. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: O2-Chef: Handy-Tarife werden mit E-Plus-Übernahme nicht teurer

    Grundsätzlich zwar richtig, jedoch für die Telekommunikation geltend, muss man da genauer hin schauen.
    Während in den vergangenen Jahren die Preise fürs telefonieren und surfen stetig gesunken sind, dank EU-Vorgaben, Senkung der Terminierungsentgelte, wurden aber speziell bei O2 "nicht vertragsrelevante" Zusatzdienstleistungen teurer. Seinerzeit 0180er Nummern.

    Wenn man dann von diversen Vorverträgen, hinsichtlich Nutzung von VDSL oder Glasfaser liest, kann es eigentlich nur teurer werden.
    Gleichzeitiges Beispiel, waren da die die Preise für für die letzte Meile, wo nur die KVZ-TAL gesenkt wurde. Die Entgelte der TAL aber leicht stiegen.
     

Diese Seite empfehlen