1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NVidia -> DVI -> HDMI -> Plasma = Teile vom Bild fehlen (Overscan?)

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von JNix, 15. Juli 2008.

  1. JNix

    JNix Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ein Bekannter besitzt einen Panasonic 50"-Plasma (TH-50PZ70E), der über einen DVI-HDMI-Adapter an einen PC (mit Windows XP) angeschlossen ist. Grafikkarte ist eine NVidia GF 8800 GTS (mit dem G92-Chip). Der Plasma wird in der NVidia-Systemsteuerung erkannt und es wird eine Auflösung von 1920x1080 angeboten, was für den Plasma ja passen würde. Leider ist aber das Bild dann zu gross, so dass man auf dem Plasma z.B. die Taskleiste nicht mehr sieht (bzw. nur noch die oberste Pixelreihe). Das Bild ist rundum zu groß, auch die Programm-Symbole werden z.B. am linken Bildschirmrand abgeschnitten. Es sieht also so aus, als ob die Karte eine Art Overscan liefert, den wir aber nicht wollen. Wie bekommt man das weg? Wir haben keine Möglichkeit gefunden, dass in der NVidia-Systemsteuerung ein- oder abzustellen.

    Danke, Jens
     
  2. FMIKeunecke

    FMIKeunecke Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Kassel
    AW: NVidia -> DVI -> HDMI -> Plasma = Teile vom Bild fehlen (Overscan?)

    Mh glaub da hast du keine gute Karten. Denn wir in unserer Firma haben einen Panasonic TH50PX8E. Da haben wir auch das Problem. Da dieser Fernseher nur HDMI Eingänge hat und mit einem DVI-HDMI Adapter das signal bekommt. Der Rechner liefert ein Analoges Signal und der Fernseher wartet sozusagen auf ein Digitales Signal. Wenn wir am Fernseher den Overscan einschalten ist es ertäglich.
    Deswegen suchen wir grad einen neuen für unsere Firma.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: NVidia -> DVI -> HDMI -> Plasma = Teile vom Bild fehlen (Overscan?)

    Du musst die Auflösung nur benutzerdefiniert einstellen dann sollte das Bild Bildschirmfüllend drauf sein.
    Klick
     
  4. Katerakt

    Katerakt Silber Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    733
    AW: NVidia -> DVI -> HDMI -> Plasma = Teile vom Bild fehlen (Overscan?)

    wie stellt man am pana den ovrscan aus?
    ich habe hdmi kabel, humax pdr icord hd, und ich habe bei vielen sendern oben und unten und links und rechts Balken und muß dauernd von 16:9 auf zoom 2 schalten.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: NVidia -> DVI -> HDMI -> Plasma = Teile vom Bild fehlen (Overscan?)

    Das geht nicht!
    Das hat nichts mit Overscan zu tun. (denn dann hättest Du ja ein abgeschnittenes Bild).
    Das Bild wird dann so gesendet als Letterbox.
     
  6. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    AW: NVidia -> DVI -> HDMI -> Plasma = Teile vom Bild fehlen (Overscan?)

    Was du beschreibst ist kein Overscan, sondern der Sender (Haüfig bei Pro7 und Sat1) sendet einen 16:9 Film im 4:3 Format - daher Balken auch seitlich!

    Da hilft nur zoomen....
     
  7. Katerakt

    Katerakt Silber Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    733
    AW: NVidia -> DVI -> HDMI -> Plasma = Teile vom Bild fehlen (Overscan?)

    ist doch blöd ich kann nicht bei euronews zoomen und dann wieder auf 16:9 zoomen bei n 24, beim pioneer 428 xd habe ich dass nicht das problem.
     

Diese Seite empfehlen