1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nutzungsbedingungen: Verhaltenskodex im Board

Dieses Thema im Forum "Lob, Kritik, Anregungen" wurde erstellt von Bazi98, 2. Juni 2016.

  1. Bazi98

    Bazi98 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    In den Nutzungsbedingungen für das DF-Forum geben ja verschiedene Verhaltensvorschriften vor welche die Nutzer einhalten müssen wen Sie das Forum nutzen möchten u.a.
    und
    jedoch muss ich in letzter Zeit vermehrt Beiträge wahrnehmen wo dies von Nutzern missachtet wird und die Boardleitung bzw. deren Beauftrage anschliesend untätig bleiben.

    Extrem ist mir in der letzten Zeit aufgefallen wie häufig von bestimmten Usern der Begriff "Gutmensch" ecta. verwendet wird um andere Personen bzw. Personenkreise pauschal abzuwerten, zu verunglimpfen oder zu beleidigen .

    Der Begriff "Gutmensch" hat es ja selbst schon auf den 2.Platz bei Wahl des Unwort des Jahres geschafft

    -> Link zur entsprechenden Begründung <-

    Ich bitte die Boardleitung darum dass die Verwendung des Begriffs "Gutbürger" in Zukunft sanktioniert wird wenn der Begriff in abwertender Weise ecta. in Nutzerposts verwendet wird egal von welcher Person/egal in welchen Bereich des Boards.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2016
    Fliewatüüt gefällt das.
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wurden die Beiträge denn gemeldet?!
     
  3. Bazi98

    Bazi98 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ob entsprechende Post gemeldet wurden kann ich nicht beurteilen da ich das nicht weis mangels zugriff auf entsprechende Daten des Boardbetreibers ;)
    Aber jeder findet entsprechende Posts in einer Vielzahl von Beiträgen vor, schau dir doch nur mal den DF-Newsfeed an, dort wird selbst im Post
    EU: Hetzkommentare sollen schneller verschwinden mit diesen Begriff agiert.
     
  4. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    947
    Punkte für Erfolge:
    123
    Da gäbe es aber noch genug weiter Ausdrücke die in diesen Korb fallen und wo ebenfalls nichts
    passiert.
    Da müßten ja so viele Meldungen bearbeitet werden, wer soll das schaffen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wie gesagt, wenn die nicht gemeldet werden dann bleibt das fast immer unentdeckt.
     
    Schnellfuß gefällt das.
  6. Bazi98

    Bazi98 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Du als (besonders beauftragter ? )Mitarbeiter des Verlags/Forumsbetreibers, zumindest laut der Kennzeichnung unterhalb deines nick definiert, hast nun Kenntnis von den genannten Faden (der hat ja nur 3 Seiten) ich bin jetzt also gespannt wie die Reaktion auf diese Posts und den entsprechenden Nutzern ausfällt ;)
     
  7. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Die Boardmoderation scheint mir momentan mit der Situation nicht mehr fertig zu werden. Das ist aber auch nicht verwunderlich, da es z.Zt. in Mode gekommen ist, in allen möglichen öffentlichen Internetforen zu beschimpfen und zu beleidigen, dass die Schwarte kracht.
    Nicht umsonst wurde das Diskutieren über Flüchtlinge und die AfD im Politikbereich dieses Boards komplett unterbunden.
    Einem ehrenamtlichen Moderator, der das in der Freizeit macht, war das nicht mehr zuzumuten.
    Vielleicht merken einige Leute die immer gleich Lügenpresse und Einschränkungen der Meinungsfreiheit vermuten hier dadurch mal, wie schwierig dies in den öffentlichen Netz-Kommentarspalten der Verlage sein muß.

    Sich hier im Board seitens der Moderation hauptsächlich auf Beitragsmeldungen zu verlassen, halte ich übrigens für zu simpel gedacht.
    Das Melden wird sicherlich von vielen Usern als "Denunzieren oder Petzen" empfunden (vom Meldenden und vom Gemeldeten) und daher eher ungern genutzt.
    Auch wenn ein User z.B. dauernd Beiträge melden würde (was zeitweise nicht ungewöhnlich gewesen wäre), käme bei den Mods sicherlich bald ein gewisser "Ach der schon wieder-Effekt" auf.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2016
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.128
    Zustimmungen:
    5.864
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wie willst Du es sonst machen. Du kannst hier niemanden zumuten, auch nicht den Moderatoren oder Admins, jeden Beitrag zu lesen.
    Faktisch ist das unmöglich. Darum gibts das System der Meldung.
    Und auch dann kann man erst handeln wenn man Zeit dafür hat.

    Das Board hat keine festen Angestellten die sich nur um diese Dinge kümmern.
    Was in letzter Zeit eben auffällt ist, dass das Board zunehmend dafür mißbraucht wird, Polarisationen der Gesellschaft auszutragen und extreme politische Ansichten zu transportieren.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.849
    Zustimmungen:
    7.443
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Ist "Gutmensch" jetzt schon ne Beleidigung? Was ist dann "Lügenpresse"?

    Man kann es auch übertreiben.

    Wer nicht über solche Dinge stehen kann, sollte sich besser daheim einschließen, den Fernseher verkaufen und den Schlüssel wegwerfen, meine Güte :rolleyes:

    Ganz sicher sollte er sich nicht in Foren rumtreiben, schon gar nicht im Politikforum.

    Die Mods und Admins zu benutzen um Beiträge zu säubern, die einem nicht ins eigene politische Gedankentum passen, das ist Kindergarten, sorry Jungs.

    Macht es so wie ich, haltet euch einfach von dem Politikforum fern, echte Diskussion ist da ja eh nicht erwünscht, weil dort einige Parteilobbyarbeit verrichten, gleich welcher Richtung. Deswegen artet das auch immer aus. Sind doch immer die Gleichen, die sich da in die Wolle bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2016
    hendrik1972, NFS, Holladriho und 5 anderen gefällt das.
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.118
    Zustimmungen:
    1.745
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wie soll man das denn sonst empfinden? :(

    Sehe ich auch so! Wer das nicht aushalten kann sollte sich einen Katzen-Forum suchen wo man richtig von seiner Katze schwärmen kann und grundsätzlich dort nur geschmust wird. :whistle:
     

Diese Seite empfehlen