1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nutzung eines HD-Receivers

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bernd19, 1. September 2010.

  1. bernd19

    bernd19 Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    ich nutze eine Sat-Antenne, 6 Jahre alt, und ich gehe davon aus, dass es eine digitale Anlage ist. Derzeit betreibe ich einen Technisat Twin- Receiver mit Festplatte.
    Ich würde gerne jetzt, da ich einen Full-HD-TV habe, auch Programme in HD-Qualität empfangen können. Natürlich brauche ich einen HD-Receiver.
    Reicht das oder muss ich auch andere Teile an der Antenne auswechseln?
    Oder reicht ein digitaler Empfang vollkommen aus?

    Danke für Tipps.

    bernd
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    5.233
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Nutzung eines HD-Receivers

    Wie ist deine Satanlage momental aufgebaut?Schüssel,LNB,Multischalter ja/nein, Verkabelung.
    Möchtest du Twin HD Receiver?
     
  3. bernd19

    bernd19 Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Nutzung eines HD-Receivers

    Schüssel (80cm), LNB und Multischalter.
    Insgesamt gehen vier Kabel in Haus, zwei ins Wohnzimmer, zwei ins Arbeitszimmer.

    Ich wollte meinen bisherigen Twin-Receiver im Arbeitszimmer anschließen, und im Wohnzimmer einen normalen HD-Receiver.

    bernd
     
  4. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Nutzung eines HD-Receivers

    Mach´ das.
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    5.233
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Nutzung eines HD-Receivers

    Zum LNB und Multischalter muss du schon genauer sagen.Typ/Bezeichnung.
    Sind auch Antennendosen vorhanden?Welche?
     
  6. bernd19

    bernd19 Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Nutzung eines HD-Receivers

    also brauch ich keine Teile - außer Receiver- auswechseln?

    Irgendjemand sagte mir, das LNB müsste gewechselt werden.
    bernd
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    5.233
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Nutzung eines HD-Receivers

    Siehe Post#5.;)
     
  8. bernd19

    bernd19 Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Nutzung eines HD-Receivers

    Antennendosen sind vorhanden.
    Zur genauen Typenbezeichnungen von LNB und MultiSchalter muss ich noch unters Dach.

    bernd
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    5.233
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Nutzung eines HD-Receivers

    Ist leider notwendig.
     
  10. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Nutzung eines HD-Receivers

    Schliess´ den HD-Receiver an und fertig.
    Dein bisheriger Twinsat mit Festplatte ist ja wohl bereits ein Digitalreceiver.
    Also passen LNB und Multischalter.
    Mich wundert eigentlich nur, daß man dich nicht noch nach Schuhgröße und Blutgruppe gefragt hat...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2010

Diese Seite empfehlen