1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur zwei Leitungen für Digitales TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Budha13, 4. Januar 2007.

  1. Budha13

    Budha13 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    :confused:
    Hallo,
    ich habe zwei leitungen am LMB und möchte 1 Digitalen und 3 Analoge Reciver benutzen ist es möglich:confused:

    Danke für Eure HILFE:winken:
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Nur zwei Leitungen für Digitales TV

    Hi,

    was für ein LNB ist es denn ? Falls es ein Quad ist, dann musst du noch zwei weitere Kabel vom LNB zu den Empfängern verlegen.

    Wenn es ein Twin ist, dann musst du es austauschen. Gibt 2 Möglichkeiten:

    1) Twin gegen Quad tauschen, 2 zusätzliche Leitungen zu den Empfängern legen
    2) Twin gegen Quattro tauschen, Multischalter installieren, LNB und MS mit 4 Leitungen verbinden und dann von MS zu den Empfängern Leitungen legen.

    Oder, was mir auch einfällt:
    Hat du vielleicht schon einen Multischalter ?

    Wenn ja, LNB und MS wechseln, 2 weitere Leitungen vom LNB zum MS legen.

    The Geek
     
  3. Budha13

    Budha13 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Nur zwei Leitungen für Digitales TV

    Hallo,
    es geht mir darum es mit zwei Leitungen hin zu bekommen da ich keine zwei weiteren Leitungen verlegen kann. Gibt es eine möglichkeit nur mit zwei Leitungen?:mad:
    MfG
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Nur zwei Leitungen für Digitales TV

    Es gibt eine Möglichkeit:
    -Kathreinspiegel,
    -Kathrein-LNB UAS472 oder UAS478
    -Kathrein-Umsetzer/Bereichsweiche UWS78
    -Multischalter 5/x
     
  5. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Nur zwei Leitungen für Digitales TV

    Bin überrascht über diese Aussage! :confused:
    Bis vor ca. 2 Jahren (?) hatte ich eine solche Lösung selbst und dann technische Probleme damit.

    Obwohl ich recht gute Kontakte zu Kathrein damals hatte, konnte keine brauchbare Lösung gefunden werden.

    Die o.g. Bauteile sind seit einigen Jahren aus dem Lieferprogramm genommen worden. Ob dies an der Störanfälligkeit oder an der fehlenden Nachfrage lag??? Vielleicht gibt es irgendwo noch div. Bestände?
    War ohnhin eine sehr teuere Lösung! - Aus zuvor genannten Gründen bitte nicht mehr dies empfehlen und damit falsche Hoffnungen wecken.:(


    Zur Ausgangsfrage:

    Ohne 2 weitere Leitungen klappt es nicht analoge und digitale Receiver (mehr als 2) zu betreiben.

    Nur analoge R. mit 2 Kabel plus Multischalter bei mehr als 2 R. - ja, aber nicht in Kombination.

    Ähnlich als Kompromißlösung nur mit Digitalreceiver plus Multischalter und Verzicht auf das untere Band mit den analogen Angeboten sowie einem noch (!) begrenztem Digitalangebot auf diesem Band.

    Einzig das Verlegen von 2 weiteren Kabel bringt den gewüschten Erfolg.

    (Die Einkabellösung ist wahrscheinlich hier nicht anwendbar bzw. nicht gewünscht?)
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Nur zwei Leitungen für Digitales TV

    Warum?
    Es ist fast die einzige brauchbare technische Lösung, die es gab, ev. noch Stacker/Destacker, die aber technisch noch aufwändiger ist.
    Das dieses System von Kathrein nicht mehr produziert wird, ist mir bekannt, was aber nicht heißt, dass man die Teile nicht mehr bekommt. Dass das Ganze nicht ganz billig ist, sollte sich ja daraus ergeben, dass es dies nur von Kathrein gibt.
    Und ich habe es angeführt, weil kathegorisch gesagt wurde, mit zwei Kabeln gäbe es keine Lösung. Ich habe übrigens Ende des letzten Jahrtausends drei solcher Anlagen aufgebaut, die bis heute ohne einen einzigen Ausfall ihren Dienst zur vollsten Zufriedenheit verrichten.
     
  7. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Nur zwei Leitungen für Digitales TV

    Mag sein und so für diesen Fall stimmen.

    Meine Erfahrungen sind bei relativ weniger Nutzung äußerst katastrophal.

    Dennoch ist es aus meiner Sicht nicht gut, wenn man etwas empfiehlt, dass zwar technisch funktioniert und zur noch durch etwas Glück zu bekommen ist, dies für sehr viel Geld und ohne Service bei möglichem Ausfall.

    Hier sollte man zumindest darauf hinweisen und daher habe ich irgendwann aufgehört dies noch zu empfehlen.:winken:
     
  8. Budha13

    Budha13 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Nur zwei Leitungen für Digitales TV

    Ich glaube ich muß irgendwie die zwei leitungen in den Keller bekommen:wüt:
    Trotztem recht vielen Dank.:winken:
    MfG
    Budha13
     

Diese Seite empfehlen