1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur wenige Sender und Frequenz verschoben

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Ozymandias, 28. Februar 2007.

  1. Ozymandias

    Ozymandias Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo, am Wochenende ist meine Freundin in eine neue Wohnung umgezogen. Der Vermieter hat eine Sat Antenne an der Wand, die auf Astra 19,2 gerichtet ist. Ich habe ihren Receiver an die vorhandene Sat Dose angeschlossen, aber kein Programm bekommen. Also habe ich zum testen einen meiner Receiver geholt und angeklemmt. Auch der konnte kein Programm empfangen. Nach einem Suchlauf habe ich dann einige Sender gefunden, aber bei weitem nicht alle, die Astra ausstrahlt. Hinzu kommt, daß die Frequenzen alle verschoben sind. Z.B. empfange ich ZDF nicht auf 11954H sondern auf 11992H. Auch alle anderen horizontalen Programme sind um 38-39 MHz verschoben. Vertikale Programme bekomme ich kaum, aber die sind auch verschoben. Z.B. Pro 7 ist nicht bei 12480V sondern bei 12363V!?
    Ich habe den Vermieter noch nicht dazu fragen können, aber irgendwie sieht mir das nach einem Defekt aus, oder? In dem Haus wohnen nur der Vermieter und meine Freundin. Also denke ich nicht, daß die Anlage allzu kompliziert ist.
    Oder muß ich bei den Receivern noch etwas umstellen, was ich übersehen habe?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nur wenige Sender und Frequenz verschoben

    Da ist der LNB defekt und sollte ausgetauscht werden.
    Bei machen Receivern kann man das zwar ausgleichen in dem man die ZF Frequenz für die jeweiligen ebenen verstellt, aber ich schätze mal das das nicht lange helfen wird und sich der LNB ganz verabschiedet.

    Gruß Gorcon
     
  3. Ozymandias

    Ozymandias Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Nur wenige Sender und Frequenz verschoben

    Hallo, danke für die Antwort. Gestern kam ich endlich dazu, den Vermieter über die Anlage zu befragen. Früher gab es in dem Haus Kabelempfang und der Verteiler von früher wurde einfach gegen einen Multischalter getauscht. Leider blieb der Rest der Verkabelung anscheinend unberührt. Heute ist mir ein Y-Abzweig an dem Kabel aufgefallen, daß zu unserem Receiver geht. :eek: Ist also eigentlich ein Wunder, daß die Sache überhaupt funktioniert. Aber solange wir die "Hauptprogramme" reinbekommen, will ich mich da auch jetzt erstmal nicht großartig beschweren. Wenn ich mal Zeit bekomme, dann werde ich ihm wohl mal anbieten, daß ich die Verkabelung mal vernünftig ziehe...
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Nur wenige Sender und Frequenz verschoben

    Ich könnte mir vorstellen, dass es sich bei der Anlage um eine "Einkabel"-Anlage mit dem Disicon-LNB, oder etwas ähnlichem, handelt.
     
  5. Ozymandias

    Ozymandias Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Nur wenige Sender und Frequenz verschoben

    Ich weiß leider nicht genau, was das ist. Ich denke, es liegt einfach an der chaotischen Verkabelung in dem Haus. An der Schüssel ist ein LNB, wo 3 Kabel abgehen. Also glaube ich nicht wirklich, daß da irgendwo ein Multischalter ist. Zusätzlich hängt da noch eine Schüssel, wo nur ein Kabel abgeht. Wieviele Leute da jetzt übehaupt etwas von empfangen, weiß ich auch nicht. Es steht noch ein anderes Haus genau neben dem Haus, wo meine Freundin wohnt. Die scheinen auch über diese Schüssel versorgt zu werden. Wie die genaue Verkabelung aussieht, weiß ich nicht und will es glaube ich auch vorerst nicht wissen. Da stellen sich bestimmt einem die Harre zu Berge...;)
     
  6. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Nur wenige Sender und Frequenz verschoben

    Chaotische Verkabelung erklärt aber nicht die Frequenzverschiebung. Ich würde auch auf ne Einkabelanlage tippen.
     

Diese Seite empfehlen