1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur s/w an ATI RADEON

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von foster, 18. Mai 2002.

  1. foster

    foster Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    MUC
    Anzeige
    Ciao,
    habe erfolgreich die dBox2 ueber SCART an S-Video Input der ATI ALL IN WONDER RADEON angeschlossen und den Eingangskanal auf S-Video gesetzt.

    Bild kommt, ist jedoch nur schwarz/weiss. Neueste Treiber sind geladen.

    Any Idea?
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    unterstützt der verwendete Adapter überhaupt SVHS?
    Als erstes sollte der Eingang auf CVBS eingestellt werden, um das komplette TV-Signal zu verarbeiten (bei SVHS werden SW-Signal und Farbinformation auf zwei Leitungen übertragen).
    Die Nutzung des Eingangs mit der Einstellung SVHS macht nur Sinn, wenn auch tatsächlich eine SVHS-Quelle mit dem ausdrücklich als SVHS versehenen Ausgang verwendet wird.
    mfg
     
  3. foster

    foster Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    MUC
    Die d-box ist unter EINSTELLUNGEN>TV-AUSGANG auf S-Video gestellt, die TV Karte im PC auf Eingang S-Vide0. Am Ausgang der d-box benutze ich einen Scart Adapter, der auf der anderen Seite einen S-Video Stecker hat der in die PC-Karte gesteckt wird.

    Immer noch S/W, kann das etwas mit dem Kabel zu tun haben?
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Der Scart-Adapter mit Hosiden-Anschluß (und IN/OUT-Umschaltung) unterstützt kein SVHS!!
    Es sind lediglich die beiden Signale des Hosidenanschlusses zusammengeführt und auf den CVBS-Anschluß des Scart-Steckers geführt.
    Es hilft also nur, beide Geräte im CVBS-Modus zu betreiben.
    mfg
     
  5. foster

    foster Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    MUC
    Besten Dank für die Antwort, stellt sich für den Laien nur noch die Frage, was ein CVBS ist :).

    An der D-Box kann ich entweder RGB, FBAS oder S-Video einstellen. An der TV-Karte lässt sich TV-Analog, Composite oder S-Video einstellen, zusätzlich (PAL, SECAM, NTSC).
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    CVBS ist gleichbedeutend mit FBAS
    mfg
     

Diese Seite empfehlen