1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur noch knapp 100 Tage bis zur Abschaltung von analogem Sat-TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In knapp 100 Tagen ist es soweit: Dann könnte es in deutschen Wohnzimmern dunkel werden. Denn die analoge Ausstrahlung des Fernsehsignals über Satellit wird abgeschaltet. Die Industrie will ihre Informationskampagne noch einmal intensivieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Nur noch knapp 100 Tage bis zur Abschaltung von analogem Sat-TV

    zeit wirds...
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Nur noch knapp 100 Tage bis zur Abschaltung von analogem Sat-TV

    100 Minuten wäre mir lieber. :D
     
  4. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nur noch knapp 100 Tage bis zur Abschaltung von analogem Sat-TV

    Warum wird in unserer Republik alles so kompliziert gemacht!

    Wenn ich schon lese

    " Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen gemeinsam mit den Privaten ihre Aufklärungskampagne ab Januar deshalb noch einmal intensivieren."


    dann frag ich mich allen Ernstes was da intensiviert werden muss?

    Einfach auf den analogen Sendern ein Laufband schalten, das 1x pro Stunde auf den Abschalttermin hinweist. Das dürfte bei den noch verbleibenden 100 Tagen so nerven, dass viele sofort freiwillig umstellen um damit nicht mehr belästigt zu werden.

    Nur was soll der Quatsch mit den Hinweisen auf den digitalen Sendern oder im Kabel? Da ist er so unnötig wie ein Kropf.

    Juergen
     
  5. Klocke

    Klocke Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Nur noch knapp 100 Tage bis zur Abschaltung von analogem Sat-TV

    ich hätte lieber noch in einem absatz die kritische hinterfragung zum modell HD+ gelesen...

    wenn doch jetzt die kosten für die analogen transponder wegfallen, greift bei den freiwerdenden (finanziellen) kapazitäten kaum mehr das argument der "servicepauschale" für den technischen und finanziellen aufwand, den die sender haben....
     
  6. f1-tom

    f1-tom Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nur noch knapp 100 Tage bis zur Abschaltung von analogem Sat-TV

    Ich finde es auch problematisch das über die digitalen Sender die Hinweise ebenfalls gesendet werden. Denn ich habe festgestellt dass es tatsächlich Leute gibt welche schon längst digital empfangen, es aber gar nicht wissen. Andere sprechen von digital und meinen damit HDTV. Erst kürzlich hat einer behauptet dass er einen HD-Receiver kaufen musste weil ja jetzt "nur noch digital" gesendet werde. (und damit meinte er eben HDTV, er hatte vorher einfach einen digitalen SD Receiver) Ich konnte ihn auch nicht davon überzeugen dass dies nicht nötig gewesen wäre. Es ist halt wirklich so das Dinge welche für uns völlig klar sind bei anderen nur Verwirrung hervorrufen. Darum gehören die Hinweise zur Analogabschaltung auch nur auf die analogen Sender!!
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.504
    Zustimmungen:
    2.357
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Nur noch knapp 100 Tage bis zur Abschaltung von analogem Sat-TV

    Was für Hinweise werden denn auf den digitalen Sendern gesendet? Etwa Laufbänder?

    Bei redaktionellen Beiträgen ist es ja logisch, dass die auf allen Verbreitungswegen laufen.
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.183
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Nur noch knapp 100 Tage bis zur Abschaltung von analogem Sat-TV

    Das Laufband soll soweit ich weiß dauerhaft eingeblendet werden (oder ist schon eingeblendet? Ich kenne niemanden mehr, der noch analog empfängt). Aber die letzten merken es sowieso erst am 30.4. wenn sie überall nur noch Ameisenrennen oder alternativ den berühmten Actionthriller "Schneesturm in Alaska" zu sehen bekommen. Denen helfen auch keine Laufbänder, blinkende Ausrufezeichen oder sonst was. Aber immerhin scheint der Großteil bereits gehandelt zu haben.
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.865
    Zustimmungen:
    4.148
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Nur noch knapp 100 Tage bis zur Abschaltung von analogem Sat-TV

    Zumindest hat die Abschaltung von Viva etc keine Proteststürme ausgelöst. Entweder schaut die Programme keiner oder die Umstellung ist doch schneller voran gekommen als gedacht.

    Laufbänder werden nur analog eingeblendet !
     
  10. Wrandy

    Wrandy Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Nur noch knapp 100 Tage bis zur Abschaltung von analogem Sat-TV

    Schaut niemand.
     

Diese Seite empfehlen