1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

nur englische programme? (noob)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von schnitzlfroind, 8. Juli 2009.

  1. schnitzlfroind

    schnitzlfroind Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi ich bin neu hier
    so nun aber zu meinen Frage(n) habe vor kurzem eine sat-anlage montiert mit digital LNB. Ich habe alles richtig gemacht glaube ich zumindest denn der Receiver zeigt mir Signalstärke beim Satellit astra 19.2 (ist doch der richtige fürs deutsche fernsehen laut Astra 1F/1H/1KR/1L/1M at 19.2°E - LyngSat) von knapp 90% aber der suchlauf findet nur englisches programm??
    dann hab ich noch einen eutellsatellit, und einen turksat im menü von denen ich auch unzählige sender in anderen sprachen hab.... bloß kein deutsch
    die Anlage wurde in in wien (Österreich errichtet)

    weiß jemand was ich falsch gemacht hab? oder hat jemand ein paar tipps? was falsch sein könnte?
     
  2. FR323

    FR323 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: nur englische programme? (noob)

    Du bist auf den falschen Satelliten gelandet (Astra 28,2 / Eurobird 28,5). Richte deine Schüssel noch mal neu aus.
     
  3. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: nur englische programme? (noob)

    Die meisten Receiver haben für die wichtigsten Satelliten schon vorprogrammierte Senderlisten.

    Das heißt, wenn Du Astra 19,2E empfangen willst, muß:

    1: die Schüssel auf die entsprechende Position ausgerichtet sein;
    2: der Receiver auf Sat Astra 19,2E eingestellt sein;

    Also stellst Du den Receiver im Sat-Menü auf "Astra"
    und schaltest zum Beispiel auf den Sender ARD.

    Und dann drehst Du die Schüssel so lange, bis ARD auch rein kommt.

    Kommt auf dieser Frequenz ein anderer Sender (Ausland), bist Du auf
    einem falschen Sat gelandet.;)

    Dann justierst Du noch Millimeter-weise re,li,ho,ru,tilt - bis Du bei der
    Signalqualität (nicht -stärke) das Maximum gefunden hast.

    Ganz genau geht es (nutze mal die SUFU) mit einem nassen Lappen.

    gruss
     
  4. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: nur englische programme? (noob)

    Deine Receiver hat für verschiedene Satelliten vorprogrammierte Transponderlisten (=Frequenzlisten). Wenn du jetzt bei deinem Receiver Astra 19,2° Ost auswählst prüft der Receiver ob auf einer Frequenz, von der er weiß, dass sie auf Astra 19,2° Ost genützt wird ein Signal ankommt.

    Wenn dein Receiver jetzt Signalstärke+Signalqualität auf einer bestimmten Frequenz anzeigt heist das noch nicht, dass du umbedingt auf dem korrekten Satelliten gelandet bist. Könnte zwar sein, muss aber nicht, denn womögllich wird die gleiche Frequenz auch auf einem anderen Satelliten genützt.

    Teste einfach mal bei welchen Sender du Bild&Ton hast und suche auf KingOfSat - Europäisches Satelliten-Zapping & -Verzeichnis mit der Kanalsuche rechts oben auf welchem/welchen Satelliten sich der jeweilge Sender befindet. Dann dürftest du recht schnell rausfinden auf welchem Satelliten du gelandet bist. Wenn du z.B. auf 13° Ost gelandet bist musst du die Schüssel nur ein kleines Stücken weiter nach Osten drehen um 19,2° Ost zu empfangen.
     
  5. schnitzlfroind

    schnitzlfroind Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: nur englische programme? (noob)

    Danke euch allen jetzt funktioniert es. :)
    Eine Frage hätte ich noch, was ist wenn ich in Zukunft ein zweites LNB an einem Receiver verwenden möchte dann benötigte ich einen DiSEqC Schalter (2/1)? muss ich dann noch zusätzlich etwas beachten?
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: nur englische programme? (noob)

    Korrekt, Du kannst auch einen 4/1 nehmen (ist zukunftssicherer) ;)
    Eigentlich nicht, nur das 2.LNB korrekt ausrichten und den Receiver entsprechend einstellen:
    DiSEqC-A: ASTRA, DiSEqC-B: 2.Satellit, usw.
     

Diese Seite empfehlen