1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur eine Kabeldose in der Wohnung.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Babylocc1277, 24. Juni 2017.

  1. Babylocc1277

    Babylocc1277 Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem. Bin umgezogen. In dieser Wohnung ist aber nur eine Kabeldose im Wohnzimmer. Während der Renovierung habe ich einen Signalverstärker von Conrad und 120db Kabel in die restlichen Zimmer gezogen. Klappt alles wunderbar bis auf das Kinderzimmer. Dort fehlen mir die Privaten digitalen Sender , solche Sender wie QVC Plus HD und Servus TV HD und 3 Sat HD funktionieren aber alle anderen Sender nicht, so wie RTL,Sat1 usw.. Bin langsam am verzweifeln...
    Habe mir echt Mühe gegeben beim verlegen des Kabels alles sauber verlegt und unter den Leisten und jetzt sowas.

    Folgende TV Ausstattung habe ich..
    Im Wohnzimmer einen neuen 55 Zoll HD von Samsung. Im Wohnzimmer ein 3 jähre alten Smart TV auch von Samsung im Kinderzimmer(da wo es nicht funktioniert) ein 5 Jahre alter LED von Samsung.

    PS. Hatte auch mal den neuesten Samsung dran da ging es...

    Vielen Dank im Voraus

    VG Babylocc
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.445
    Zustimmungen:
    3.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Und was macht der im Wohnzimmer ?
     
  3. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Er hat vermutlich den falschen Verstärker wahrscheinlich gekauft?
    besser ist es bei einer Mehrfach Verleugnung und unterschiedlichen Kabellängen ein Verstärker der drei Ausgänge hat die sich einzeln anpassen lassen, das jeweils der Pegel pro Leitung auf ein Optimales Signal einstellen kann das sollte nicht S:100 % sein so 70 bis 80 genügen schon
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.908
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Was soll ein derart erbärmlicher Unsinn....
     
    Gorcon gefällt das.
  5. Babylocc1277

    Babylocc1277 Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    wie gesagt der im Wohnzimmer und im Schlafzimmer funktioniert einwandfrei.
    Der im Kinderzimmer hat nur einige Kanäle quasi die unwichtigen.
    Der Verstärker lässt sich nur per Drehregelung allgemein einstellen, wenn ich komplett hochdrehe verschwindet das Signal auch im Wohnzimmer.
     
  6. Babylocc1277

    Babylocc1277 Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das mit dem Verstärker hört sich gut an habt ihr da eine Empfehlung?

    VG Babylocc
     
  7. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was du hier als Unsinn darstellst schon mal was von Pegel Anpassung gehört ?
    kurze Leitungs- Wege ist immer das Signal besser als bei langen Leistungs- Wege
    und damit es überall gleichmäßig gut ist braucht man einen wo man jeden Ausgang einzeln anpassen kann, die einfachen Verstärker mit nur einem Ausgang daran ein Verteiler das ist nicht so optimal .
     
  8. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.445
    Zustimmungen:
    3.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Brauchst du überhaupt den Verstärker ? Klingt ja so als würde das ganze Übersteuern.
    Nenne mal die genaue Bezeichnung von dem Verstärker.
     
  9. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.445
    Zustimmungen:
    3.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    @mass
    du bist echt keine Hilfe, die 120db stehen doch für das Kabel
     
    Volterra gefällt das.
  10. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.369
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die für einen Legastehniker typischen Schreibweisen von @mass und seinen Multinicks sind doch sattsam bekannt.

    So lange im DF-Forum die Moderatoren auch den schlimmsten fachlichen Spam nicht abmahnen und ihn nicht wie wie im HiFi- oder im ehemaligen Netzweltforum einbremsen, wird man bei der Spamhäufigkeit seinen Quatschbeiträgen auch weiter nicht entgehen können.
    Auf die Gefahr kleinlich zu wirken: Das ist die Schirmdämpfung, hoffentlich nicht für ein Kabel mit 4-fach-Sinnlosschirmung und "peakorientierter" (= einzelne Ausreißer) Angabe.

    Bei der Beitragsschwemme von @mass mit unvermeidlichem mehr oder minder schlimmem Gestammel bin ich bei allem Mitleid hauptsächlich von seiner Unfähigkeit genervt, sich zu Themen, von denen er absolut NULL Ahnung hat, einfach mal zurück zu halten.

    Wer mit so vielen Beiträgen unter diversen Nicks nicht mal 120 dB Schirmdämpfung richtig zuordnen kann, wird es wohl nie lernen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2017
    heronimo, globalsky, Volterra und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen