1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur BibelTV mit neuem Digitalreceiver. Andere digitale im Haus funktionieren aber

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jeff Kelly, 13. Januar 2007.

  1. Jeff Kelly

    Jeff Kelly Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    Anzeige
    Wir sind hier im Haus so nach und nach am Umrüsten der einzelnen Receiverplätze von Analgogempfang auf Digitalempfang.

    Alle Receiver in unserem 5-Parteien-Haus werden von einer High/Low-Band tauglichen Satellitenanlage über einen 8-fach Multischalter versorgt.

    Bisher sehen alle Parteien noch analog fern, bis auf einen, der bereits einen Digitalempfänger verwendet. Dieser hat einwandfreien Digitalempfang und bekommt alle digitalen Kanäle rein.

    Heute wollte ich einen weiteren Anschluß mit einem Digitalempfänger ausrüsten, ich bekomme aber an diesem Platz nur BibelTV, Deutsche Welle TV und einige Exoten rein, aber nichts, was im High-Band liegt.

    Der Receiver ist ein Technisat DigitSat 1.

    Eine Frage plagt mich im Moment besonders. Da ich kein High-Band empfange aber das an anderen Antennendosen geht, scheint der Umschaltimpuls wohl nicht zu funktionieren.

    Die Antennendose in dem Raum wo der neue Receiver hin soll hat nun keinen F-Stecker sondern einen normalen Antennenstecker (sieht aus wie eine Kabeldose ist aber zumindest analogtauglich). Geht da der Umschaltimpuls überhaupt drüber? Ich musste extra ein Kabel mit Koax-Buchse und F-Stecker kaufen um den Receiver anzuschließen.

    Ich werde den Technisat jetzt mal an der anderen Dose testen, mal sehen ob er da geht.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nur BibelTV mit neuem Digitalreceiver. Andere digitale im Haus funktionieren aber

    Ich tippe auf den Multischalter. Austauschen.
    Ist aber nur eine Vermutung und nicht bindend.
     
  3. Jeff Kelly

    Jeff Kelly Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    AW: Nur BibelTV mit neuem Digitalreceiver. Andere digitale im Haus funktionieren aber

    Update:

    Ich habe nun den neuen Technisat mal zum Test an die Dose angeschlossen, wo jetzt schon ein anderer Digitalreceiver klaglos werkelt.

    Fazit: Auch dort geht beim Technisat nur BibelTV, beim anderen Digitalempfänger aber alles

    Dann hab ich den anderen Digitalempfänger mal zum Spaß an die Dose angeschlossen, wo der Technisat hin soll.

    Fazit: der andere Digitalreceiver funktioniert da klaglos und ohne Probleme.

    Ergebnis: Der Technisat DigitSat 1 ist schuld. Entweder defekt oder falsch konfiguriert. Mal sehen ob das Handbuch was hergibt.
     
  4. Jeff Kelly

    Jeff Kelly Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    AW: Nur BibelTV mit neuem Digitalreceiver. Andere digitale im Haus funktionieren aber

    Problem hat sich gelöst. Irgendjemand hat die beiden High-Band Kabel verkehrt herum an den Multischalter angeschlossen, deshalb ist bei dieser Anlage alles was eigentlich horizontal sein müsste vertikal und umgekehrt.

    Manuelle Transpondersuche funktioniert, wenn man einfach die Polarisation wechselt.
     
  5. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Nur BibelTV mit neuem Digitalreceiver. Andere digitale im Haus funktionieren aber

    Na Klasse - aber das passiert schon mal.
     
  6. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Nur BibelTV mit neuem Digitalreceiver. Andere digitale im Haus funktionieren aber

    Ja das kann jeden mal passieren, aber der Abschluß einer Insatllation ist der genaue Test ob alles OK ist, dann würde sowas auffallen. Ist hier ja aufgekommen.
     

Diese Seite empfehlen