1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur ausländische Sender durch Satschüssel der Nachbarn

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Arroth, 10. September 2012.

  1. Arroth

    Arroth Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hätte eine Frage. Eine Bekannte ist auf mich zugekommen weil Sie nach eigener Aussage nur noch türkische Sender empfängt seit die Nachbarn sich eine Satelittenschüssel auf den Balkon gestellt haben. Jedoch empfängt sie das Signal per digitalen Kabelempfang.

    Ist das überhaupt möglich das die Satellitenschüssel den Kabelempfang beeinflusst ?

    Gruß Arroth
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nur ausländische Sender durch Satschüssel der Nachbarn

    Nein ist nicht möglich.
    Satelliten Empfang nutzt ganz andere Frequenzen als Kabel Empfang.

    Der Nachbar spinnt.

    Wen der Satelliten Schüssel Betreiber die Sender in das Hauseigene Netz illegal einspeist.
    Wäre das möglich. Aber dann muss das schon ein Spezialist sein. Und das ist übrigens sau teuer, da er dazu einen DVB-S zu DVB_ C Umwandler benötigt. Die kosten einige Tausend Euro.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2012
  3. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Nur ausländische Sender durch Satschüssel der Nachbarn

    Dazu müßte man wissen, um welche türkischen Sender und um was für ein Kabelnetz es sich handelt. Bist du sicher dass es sich bei den neuen Kabelprogrammen um digitale oder doch um analoge handelt?

    Wenn die Wohnungsgesellschaft eine eigene Kopfstelle zur Umsetzung von TV-Sendern hat (lohnt sich ab 40 WE, wobei man mehrere Häuser zusammen fassen kann), dann kann die zentrale Einspeisung unverschlüsselter türkischer Programme eine (mieter-freundliche) Reaktion der Verwaltung sein, damit die türkische Familie ihre Antenne demontiert und ein Schüssel-Wildwuchs verhindert ist.

    Sonst hat die Verwaltung das Problem: Wenn es Partei III-1 darf, warum darf es Partei IV-4 dann nicht?

    In diesem Fall kann es sein dass ein paar weniger wichtige deutsche Programme geopfert wurden. Die Hauptsender müßten aber noch da sein.

    Vielleicht gibts auch für die fehlenden deutschen Sender einfach neue Frequenzen.

    Gib uns mal genaue Informationen, welche Programme neu sind, welche fehlen, wer als KNB in der NK Abrechnung steht und in welcher Stadt sich das abspielt. Sind die türkischen Sender analog oder digital? Komplett unverschlüsselt? Welche genau? Kabel-Beistell-Decoder oder integrierter Tuner im TV?

    Welche deutschen Sender sind nicht betroffen?

    Auf jeden Fall läßt sich das lösen. :winken:
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nur ausländische Sender durch Satschüssel der Nachbarn

    Er geht jetzt zu dem Bekannten, und schreibt sich dessen TV Sender und seine Hardware auf.
    Na ich weiß ja nicht.
     
  5. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Nur ausländische Sender durch Satschüssel der Nachbarn

    Nelli, wenn du keine neuen Informationen hast, dann bringt es nichts, dass du weitere (Sinnlos- ) Beiträge schreibst. :p

    Deine beiden Erklärungsversuche

    1. Nachbar spinnt
    2. da findet was Illegales statt

    finde ich Quatsch. :eek:

    Hier liegt ein Problem vor, dass wir lösen können und sollen. Weil wir ein freundliches Forum sind. :winken:

    Dazu brauchen wir mehr Informationen. Wenn der TE die in Beitrag 1 schon geliefert hätte wäre einem Intelligenzbolzen wie dir die Lösung bestimmt längst eingefallen. :love:
     
  6. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Nur ausländische Sender durch Satschüssel der Nachbarn

    Außerdem: da die Bekannte eine Frau ist, ist es vielleicht doch ganz nett, wenn er da hin geht? :love:
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nur ausländische Sender durch Satschüssel der Nachbarn

    Eine Satelliten Anlage in der Nachbarschaft kann das Kabel Signal nicht stören.
    Und das war die Frage des TE.

    Und die habe ich beantwortet.

    Eine Lösung für die Bekannte wurde nicht durch den TE gefordert.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nur ausländische Sender durch Satschüssel der Nachbarn

    Das ist genauso eine Urban Legend wie bei meinem Kumpel. Nachdem der sich einen Flachbildschirm gekauft hat, behaupten die Mieter unter ihm das dieser ihren TV stört da der jetzt exakt seit dem Tag immer Balken (bei 16:9) auf ihrem uralten Röhren Gerät erzeugt.
    Eine Klarstellung gibt es da auch nicht selbst wenn mein Kumpel seinen TV vom Netz und der Antenne abklemmt ist das Problem noch vorhanden was ihnen nicht als Beweis ausreicht.

    Um es nochmal zu sagen eine Satanlage kann unmöglich das Kabelsignal stören und es lässt sich dort auch nicht einspeisen (wenn man nicht alles umrüstet)
     
  9. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Nur ausländische Sender durch Satschüssel der Nachbarn

    Hast du meinen Beitrag überhaupt gelesen? :confused:

    Bei der Einspeisung von türkischen Programmen anstelle von deutschen kann es sich um eine Reaktion des Vermieters / Hauseigentümers handeln.

    Gerade wenn das Haus über eine Frequenzumsetzer-Anlage mit TV versorgt wird geht das.

    Die türkischen Sender (welche?) werden jetzt offiziel eingespeist und dann kriegt der Mieter mit der Schüssel einen Brief dass die Schüssel da weg kommt!

    Das wäre eine Möglichkeit. Warum gehst du nicht darauf ein?
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nur ausländische Sender durch Satschüssel der Nachbarn

    Es geht doch gar nicht darum was der Kabelanbieter einspeist.
    Es geht darum das die Schüssel Schuld sein soll.

    Und das ist nicht der Fall.
    Ende und aus.
     

Diese Seite empfehlen