1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur ARD und ZDF auf Reciever

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Wichtel, 27. August 2004.

  1. Wichtel

    Wichtel Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    auf meinem neuen Comag digital-reciever empfange ich nur ARD, ZDF und andere Kanäle unter 12 GHz, die über 12GHz sind nicht da.
    Ich glaube allerdings, dass beim ersten einschalten des Recievers bis auf pro7 so ziemlich alle Programme zu empfange waren.

    Das Signal geht vom LNB erst in einen 6-fach Verteiler.

    Des Weiteren bin ich mir ziemlich sicher, dass die Sat-Anlage digitaltauglich ist, da über einen Reciever Premiere Digital zu emfangen ist.

    Da ich der absolute Anfäger bin hoffe ich auf Unterstützung, sonst müsste ich echt wieder auf den alten "analogen" zurückgreifen!
    Danke schon einmal!
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Nur ARD und ZDF auf Reciever

    Da solltest du die Anlage mal etwas genauer untersuchen, und etwas mehr dazu schreiben. Bei einer Anlage für sechs Teilnehmer kann durchaus ein Universal-Twin-LNB verbaut sein, damit ist es aber nicht möglich, sechs Receiver mit dem Highband zu versorgen, da der Multischalter nur das Low-Band verteilen würde.
     
  3. Wichtel

    Wichtel Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Nur ARD und ZDF auf Reciever

    Danke für die schnelle Antwort,

    leider komme ich heute nicht mehr an die Anlage heran.
    Ich werde das morgen mal genauer untersuchen.

    Die Aussage über den Twin LNB trifft meines Wissens nach zu.

    Das mit der Aussage über Low und Highband verstehe ich nicht ganz.
    Warum kann der der Verteiler denn nicht alle Frequenzen weitergeben, liegt das an der Technik generell, oder an meinem Verteiler im Speziellen?

    Danke!
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Nur ARD und ZDF auf Reciever

    Das liegt an der Technik generell. Für die Nutzung des gesammten Frequenzbandes eines Satelliten ist dieses in Low- und High-Band geteilt, und um den Frequenzabstand der einzelnen Transponder möglichst gering zu halten, werden diese abwechseln horizontal und vertikal polarisiert. Damit muss das LNB vier "Empfangsebenen" empfangen und jedem Receiver anbieten können (vier Leitungen zwischen LNB und Multischalter), wobei der Multischalter dann entsprechend der Anforderung des Receivers das entsprechende Signal durchschaltet.
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Nur ARD und ZDF auf Reciever

    Das kann er schon weitergeben, aber leider nicht alle 4 Ebeben gleichzeitig. Ein Twin LNB kann ja nur 2 Ebenen gleichzeitig ausgeben, nötig währen aber 4 (das macht ein Quattro Band LNB).
    Für 6 Teilnehmer benötigst du also ein Quattro LNB + Multischalter mit min. 4 Sat Eingängen.

    edit: Da war einer schneller :)

    Blockmaster
     
  6. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.005
    AW: Nur ARD und ZDF auf Reciever

    nur wie schafft er ZDF digital (11954h) über lowband? Das scheint mir ein Oldtimer mit LOF=10GHz zu sein. Das würde auch erklären, wieso Premiere geht, das geht damit nämlich gerade eben noch.
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Nur ARD und ZDF auf Reciever

    Ganz einfach:
    1. Möglichkeit: Es wird mit einer festen LOF=9,75GHz gearbeitet, also nicht mit Universal-LNB.
    2. Nöglichkeit: Die Umschaltfrequenz Low/High ist weit nach oben verschoben..
     
  8. Wichtel

    Wichtel Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Nur ARD und ZDF auf Reciever

    Hallo,
    habe meinen Verteiler identifizieren könnnen, hier eine kurze Beschreibung:

    http://www.seh1.de/detailar.asp?AN=487

    4 Eingänge (alle mit dem LNB verbunden)

    6 Ausgänge

    1 Antenneingang (mit Premiere belegt)


    Die Technik scheint doch zu passen,oder?
     
  9. DerGast

    DerGast Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    375
    AW: Nur ARD und ZDF auf Reciever

    Ähm, in den Antenneneingang kommt das Kabel von der Antenne, wie meinst du das, dass der Antenneneingang mit Premiere belegt ist?

    Der Verteiler ist digitaltauglich. Kannst du mal nachprüfen,
    die Kabel vom LNB LO-V H-V LO-H H-H jeweils mit dem richtigen Eingang am Verteiler belegt sind?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2004
  10. Wichtel

    Wichtel Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Nur ARD und ZDF auf Reciever

    Hi,

    das mit Premiere ist glaube ich ein tricky Trick,
    ein Verteilerausgang führt zum Decoder, der spielt das Signal dann wieder auf den Verteiler und schwup die wup können aller Fernseher auch das decodierte Signal empfangen.

    Zu meinem Problem:
    Ich habe den Reciever mal woanders angeschlossen, ohne besseres Ergebnis.
    Allerdings bekomme ich jetzt nur noch die Fq. 12109, 12148 und 12480 nicht mehr rein. 12188 z.B. läuft jetzt, ich habe aber nur den Reciever (ohne Veränderungen) wieder angeschlossen.

    Zu den Verkabelungen:
    Die Anlage wurde vom Profi installiert, auf dem Premiere Reciever laufen ja alle Programme, ich denke dass da alles richtig ist.

    Grüße!
     

Diese Seite empfehlen