1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

nur 72 tv sendre und 55 radio sender?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von scooby, 16. Juli 2002.

  1. scooby

    scooby Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Wolfenbüttel (Niedersachsen)
    Anzeige
    Habe die d-box 1 und bekomme über Kabel in Niedersachsen nur 72 tv sender.Ist das in ordnung?
    Würde gern mehr haben geht das villeicht über die maneuelle einstellung? Komm da mit aber nicht klar!
    Was mus man da genau eingeben , könnt ihr mir bitte weiter helfen.
    Hat wer ne frequenz zum eingeben!
     
  2. Major K

    Major K Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Hannover
    Die Groessenordnung ist schon ok. Schau mal auf Kabelanschluss
    fuer Details - wird z.Zt. (seit Wochen) ueberarbeitet, abends kann man aber i.d.R. eine Abfrage starten.

    Die neuen Kabel D Kanaele sind dort allerdings noch nicht erwaehnt.

    HTH,
    Major K
     
  3. SuperRole

    SuperRole Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Heidenheim
    Hallo scooby ...

    Ich empfange hier in Baden-Württemberg auch nicht mehr Programme im Kabel.72 Tv-Sender und 55 Radio-Sender.Also ARD digital,ZDF vision, Premiere und Media Vision.In manchen Bundesländern sind seit ein paar Wochen auf den Sonderkanälen S2 und S3 neue Programme eingespeist, der Anbieter nennt sich Kabel D (diese Kanäle sind in Betacrypt verschlüsselt und ein genauer Start Termin liegt noch nicht fest).Aber meine Landesmedienanstalt speist diese Kanäle in naher Zukunft noch nicht ein.Du musst Dich also mit dem Programmangebot zufrieden geben müssen über Kabel.Erst in den nächsten Jahren wenn nach und nach die analogen Kanäle abgeschaltet werden, wird im Kabel Platz für mehr digitale Vielfalt.Also wenn Du mehr Kanäle sehen willst musst Du auf Sat umrüsten.
    MFG SuperRole
     
  4. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Ort:
    Bockhorn/Niedersachsen
    Falsch er muß sich mit dem Programmangebot nicht zufrieden geben. Bei uns werden 97 Fernsehprogramme digital ausgekabelt. Komme auch aus Niedersachsen, das heißt das wir zu Kabel Niedersachsen / Bremen gehören. Hier werden die neuen Programme dann auch angeboten wenn die rechtlichen Sachen geklärt wurden. Habe mich nämlich gestern bei den telefonisch erkundigt. Also Kabel D wird in Niedersachsen und Bremen angeboten. Ich warte nur auf den offiziellen Starttermin.
    Und zum anderen ist genügend Platz für digitale Kanäle im Kabel. Die meisten Kanäle die für digitales Fernsehen gedacht waren werden heute analog genutzt. Das ist die bittere Wahrheit. So wie es jetzt läuft wird das nichts mit der endgültigen digitalisierung bis 2010. Ja das ist die deutsche Bürokratie. Man sieht es ja in anderen Ländern geht es bloß nicht bei uns in Deutschland. Ist immer wieder das selbe.

    JC

    <small>[ 17. Juli 2002, 10:00: Beitrag editiert von: JC- Denton ]</small>
     

Diese Seite empfehlen