1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur 270 Sender über Astra 19,2 und fast keine deutschen Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von letten, 28. Dezember 2015.

  1. letten

    letten Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hätte eine Frage bzgl. Sat-Empfang. Ich bin in eine neue Wohnung eingezogen, hier gibt es Sat-Empfang (hatte früher Kabel). Also meinen Samsung TV (ca. 3 Jahre alt, mit Triple-Tuner) angeschlossen und einen Sendersuchlauf durchgeführt. Es werden dann bei Astra 19,2 genau 265 TV- und 8 Radiosender gefunden - darunter ledlich eine Handvoll in deutscher Sprache.

    Außen am Haus habe ich nun ein
    Kathrein EXR 1512 Multischalter
    gesehen, es führt wohl von dort je ein Kabel zu jeder Dose in der Wohnung.

    Was mache ich falsch bzw. was muss ich am TV anders einstellen? Die Empfangsstärke wird mit 85% im TV angezeigt. Ich kapiere es nicht.

    Vielen Danke für alle Hinweise.

    Gruß!
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    73
    Welche? In HD 3sat, ZDFinfo und Kika und / oder andere?
     
  3. letten

    letten Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ja, HD 3sat, ZDFinfo sind dabei - KIKA habe ich nicht gesehen, kann aber dabei gewesen sein. Ansonsten Sender aus wildesten Ländern, die meisten aber verschlüsselt...
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    73
    Von den deutschsprachigen Programmen ist man auf die drei vorgenannten (+ DW-TV) beschränkt, wenn am Multischalter keine bzw. keine ausreichende LNB-Steuerspannung ankommt.

    Du schreibst von Dosen. Hat die Antennensteckdose genau eine F-Buchse wie am TV, oder wird mittels Adapter / Adapterkabel ein nur steckbarer Dosenausgang verwendet?
     
  5. letten

    letten Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    F-Stecker ist an der Dose - ich kann am TV "LNB Versorgung" ein- oder ausschalten - macht nur leider keinen Unterschied. Der Vormieter hatte auf jeden Fall die normale deutsche Sendervielfalt... Benötige ich evtl. doch einen extra Receiver? Firmware vom TV habe ich auch schon erneuert... Bin ziemlich ratlos - aber vielen Dank für Deine Hilfe!
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es passt zu den empfangbaren Programmen, dass es keinen Unterschied macht, ob die LNB-Versorgung ein- oder ausgeschaltet ist.

    Damit sollte man annehmen können, dass der Anschluss intakt ist. Ein Defekt des Fernsehers lässt sich zweifelsfrei aber nur durch Messung der LNB-Spannung (unter Last) diagnostizieren. Hilfreich wäre, wenn Du den Empfang mit einem bekanntermaßen intakten Receiver / TV testen könntest.

    Welche Anschlussleitung Dose <> TV wird verwendet? Fertig konfektionierte mit angesprizten Kunststoffsteckern sind bisweilen von unglaublich schlechter Qualität.
     
  7. letten

    letten Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich werde mir einmal bei einem Kollegen einen anderen Receiver leihen und mal sehen - wenn es dann sofort klappt, muss ich wenigstens nicht dem Vermieter aufs Dach steigen :) Herzlichen Dank für die Hinweise, ich gebe Rückmeldung. Schönen Abend solang.
     
  8. letten

    letten Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo nochmal, nachdem ich noch ein paar mal in den Einstellungen herumgefummelt habe, klappt es nun. 1600 Sender. Danke für die Hilfe!
     
  9. a33

    a33 Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2014
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Was hast du denn geaendert?

    A33
     
  10. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    73
    Vielleicht musste sich der an Kabel-TV gewöhnte Fernseher erst warmlaufen ;).

    Ich tippe auf einen Samsung, dem die Aktivierung von DiSEqC auf die Sprünge geholfen hat. Das wirkte an älteren Modellen manchmal, obwohl (wie in diesem Fall mit dem EXR 15x) die Anlage gar kein DiSEqC auswertet.
     

Diese Seite empfehlen