1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur 2 Leitungen zum LNB... Problem mit UAS 485

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von marthi, 30. Oktober 2005.

  1. marthi

    marthi Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Seit der Umstellung unserer Satellitenanlage auf digital können wir nur noch an zwei Digitalreceivern Sat empfangen. Sie sind sind jetzt direkt über zwei Leitungen mit dem UAS 485 verbunden. Leider ist kein Platz für mehr Kabel.

    Ich hatte im Forum gelesen, wenn man sich mit dem Empfang der Digitalsender im High-Band begnügen würde, könnte man die zwei Leitungen an das EXR 504 (an 22kHz V und H) anschließen und von dort aus an bis zu vier Digitalreceivern verteilen. Ich habe das jetzt ausprobiert, aber es gibt keinen Empfang, der automatische Sendersuchlauf findet gar nichts, weder Sender im High-, noch im Low-Band. Am UAS 485 sind die Leitungen an high V und H angeschlossen, das EXR 504 ist mit dem Netzteil NCF 18 am Stromnetz.

    Hat jemand eine Idee, warum das nicht funktioniert? Muß man an den Receivern eine Einstellung vornehmen?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Nur 2 Leitungen zum LNB... Problem mit UAS 485

    Ist das ein Quad-LNB? Wenn das dann auch ein Multischalter ist der nicht explizit dafür Ausgelegt ist Quad-LNB anzusteuern geht es nicht.

    Dann mußt du den Multischalter weglassen oder das LNB wechseln (Ooder 22KHz generatoren an den Multischaltereingängen anbringen).

    Du mußt dann mal genauen schreiben wie das alles verkabelt ist.

    cu
    usul
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Nur 2 Leitungen zum LNB... Problem mit UAS 485

    Ja, das ist ein Quad LNB und der Multischalter kann kein 22khz Signal erzeugen. Man müsste sich also entweder ein UAS 484 LNB besorgen (Quattro LNB) oder oder den Multischalter tauschen.

    Kathrein Multischalter können das eigentlich auch alle, nur die kleinste Version 5/4 ist dazu nicht in der Lage. Bei den 5/8 und 5/16 Multischaltern von Kathrein geht es hingegen.

    Gruß Indymal
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Nur 2 Leitungen zum LNB... Problem mit UAS 485

    Mal an der stelle die Frage: Hat es Nachteile (Außer das es blödsinn ist und auch teurer) ein Quad LNB an einem Multischalter zu betreiben?
    Immerhin ist da ja durch den Multischalter im LNB mehr Technik im Spiel.

    cu
    usul
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Nur 2 Leitungen zum LNB... Problem mit UAS 485

    Das macht eigentlich nur Sinn, wenn man das Quad LNB schon hat und dann später auf mehr als 4 Teilnehmer hochrüsten will.
    Deswegen dürfte auch nur beim 5/4 Multischalter kein 22 khz Schalter vorhanden sein.
    Ein bisschen optimaler wäre ein Quad LNB + Multischalter aber trotzdem, da dann zumindestens die Speisung des LNBs nicht mehr über das Receivernetzteil stattfindet und auch noch eine etwas bessere Verstärkung statt findet.
    Ein Quattro LNB wäre bei kompletten Neukauf allerdings schon sinnvoller, da weniger fehleranfällig, billiger und kein spezieller MS mit 22 khz Signalerzeugung benötigt wird.

    Insgesamt halte ich von der hier angesprochenen Lösung aber so oder so nicht so viel, da in Zukunft ohnehin kein Weg an 4 Leitungen vom LNB zum Multischalter vorbei führt, da in absehbarer Zeit viele neue digitale Programme im Lowband starten werden. Und dann kann man wieder umbauen, dann aber richtig.

    Gruß Indymal
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Nur 2 Leitungen zum LNB... Problem mit UAS 485

    Da muss man sich doch fragen, wer so eine Umrüstung vorgenommen hat und was sich derjenige dabei gedacht hat.
    Das UAS485 ist ein Quad-LNB, auch wenn es eine Schaltung gibt, in der es als Quattro-LNB arbeitet. Das ist aber nur mit 4 Leitungen möglich.
    Und der EXR504 alleine ist nicht in der Lage, ein Quad-LNB zu steuern, dazu wären dann zwei Generatoren erforderlich, wie es usul schreibt. Mit einem UAS484 wäre eine solche Schaltung realisierbar.
    Unabhängig davon sollte man sich schon Gedanken machen, wie man alle vier Ebenen zum Multischalter bringt, das wird von Tag zu Tag notwendiger.
     

Diese Seite empfehlen