1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur Ärger mit Galaxis

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Silly, 3. Juli 2003.

  1. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Anzeige
    Sind die echt nicht fähig funktionierende Geräte zu abeuen? Habe vorgestern die 3. Box in 3 Monaten erhalten, bis heute abend lief sie, und immer wieder der gleiche Mist. Mitten im fernsehen bunte Streifen und nichts geht mehr, außer im Display, die Box versucht zu booten, mehr auch nicht. Werde gleich mal wieder die inkompetente Hotline quälen, mal sehen was die mir heute erzählen wollen, was an meiner Anlage heute nicht okay ist. Nur eigenartig das andere Rec problemlos laufen. Wie ist das eigentlich, habe ja nun die 3. nicht laufende Box, die Box ist ja Vertragsbestandteil mit dem Premiere Abo, habe ich das Recht auf Kündigung oder ggf eine ganz anderes Gerät?
     
  2. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Laut Premiere - nein. Hab ich auch schon versucht.
     
  3. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    sehr seltsam! Wie schön öfter vermutet muss die Qualität der einzelnen Boxen stark schwanken! Meine EW verrichtet schon seit 1 Jahr und 2 Monaten ohne größere Probleme (bis auf die SW-Probleme zu Beginn) ihren Dienst! Hardwaremäßig alles ok!
     
  4. bengurion

    bengurion Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    536
    Ort:
    ...
    Vielleicht liegt es an deiner Glotze. Dachte auch, dass mein RGB-Problem an der EW liegen würde.
    Bekam immer bei SW-Filmen nen Rot bzw Grünstich.
    Habe die EW dann an nen anderen Fernseher angeschlossen und plötzlich war der Fehler verschwunden.
     
  5. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    nein, ist kein Problem mit der Glotze, der Rec spinnt, er bootet nicht mehr, und das kann kaum an der Glotze liegen. Es läuft nur ne Bootschleife im Display mehr nicht.
     
  6. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Bootschleife, ganz ein neues Problem! Kabel oder Sat? Wenn Sat, welche Antenne? Was steht denn noch im Display? Kannst die Box mal ans Hyperterminal hängen, vielleicht kommt eine Fehlermeldung über RS232. Wenn Hyperterminal, welcher Flash Hersteller? Betreibst du zusätzlich CI-Module? Dieses Problem ist im übrigen sehr ungeöhnlich. Man muß allerdings damit rechnen das Austausch Geräte keine Neugeräte mehr sind seit die Produktion eingestellt wurde.
    mfg Oli
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    einmal der Fehler, kann passieren, zweimal der gleiche Fehler, grade noch, aber drei mal der gleiche Fehler, da würde ich schon in Richtung Anlage denken.

    Nicht defekt, sondern das Signal, die Spannung verschoben oder sonst sowas, das sich die Box aufhängt, und die Hardware mit zieht, so in der Richtung.

    Vielleicht, Microwellen-Herd, Überlandleitungen ( Strom ), Funkturm, Telefonanschluss.

    Was steht neben, über, unter der Box, Sicherungskasten, Hauptstromleitungen, Verteilungen alles sowas würde ich in betracht ziehen.

    Was hängt an dem gleichen Stromkreislauf ? Sicherung ? Usw.

    digiface

    <small>[ 06. Juli 2003, 22:50: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  8. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    @Oli
    Ich nenn das einfach mal ne Bootschleife, im Display sind abwechslend ein durchlaufender Strich und "boot" . Hab die Box an Hyperterminal gehängt, kann aber nix damit anfangen:

    =====================================================
    EASY boot ver 3.13 Jun 06 2002 at 15:20:29
    CPU: TMX320AV7111, Flash 2MB
    =====================================================

    Download mode !!!!
    Waiting for download using 1K-xmodem.


    Den Bootloaderblock denn Du auf Deiner HP beschreibst kommt gar nicht. Im Display steht "doun"
    Gibt das irgendwelchen Aufschluß zum Problem? Weitere CI-Module sind nicht im Einsatz.

    @Digiface
    Stimmt schon das dreimal der gleiche Fehler auftritt ist schon sehr ungewöhlich, bin auch schon auf der Suche nach ner anderen Ursache, bin in der Sache aber noch nicht weiter gekommen. Hochspannungsleitungen sind keine in der Nähe. Die Box hängt am Wohnzimmerstromkreis, da hängt eben nur die ganze Unterhaltungselektronik dran, TV, HiFi Anlage, DVD, Telefon, AB. Testen wird etwas schwierig mit nicht laufender Box.

    Danke für eure Hilfe.
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Eventuell ist das LNB defekt, ich hatte vor kuzem eins, was statt 180 mA fast 500 mA Strom zog. Da hat auch der Receiver kapituliert, ein anderer hats geschafft. Oder du hast einen Feinschluss im Kabel.
    Sind die Geräte vorab getauscht worden oder hast du mal einen Fehlerbericht bekommen?
     
  10. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    ist immer gleich getauscht worden. einen Fehlerbericht hat man mir nicht geliefert. Werde mal die Stromaufnahme des LNB messen.
     

Diese Seite empfehlen