1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nun doch DFL Bundesliga-TV-Sender

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Stefan., 2. Januar 2004.

  1. Stefan.

    Stefan. Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Daheim
    Anzeige
    Die Deutsche Fußball-Liga gründet möglicherweise einen eigenen Fernsehsender.

    Als ersten Schritt wird die DFL die Produktion der Fernsehbilder in Eigenregie übernehmen und diese dann an die Sender weitergeben. "Was wir wollen, wissen wir", so Straub weiter. "Jetzt geht es darum, unser Lieblingsmodell, wenn es sich politisch und wirtschaftlich darstellen lässt, umzusetzen." Trotz der Pläne wird die DFL parallel weiter mit Rechtehändlern und Sendern verhandeln

    Und was ist in diesem Falle mit Premiere?

    Die Meldung steht bei NTV.de
     
  2. Mario999

    Mario999 Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    341
    Ich denke mal für Premiere wäre es dann erstmal mit Live Spielen, vieleicht dürfen die ja dann noch eine zusammenfassung zeigen wie die ARD Sportschau.

    gruß Mario.
     
  3. Rumba

    Rumba Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Rheinberg
    der übliche Papiertiger der DFL. Die haben doch gar nicht die Kohle sowas aufzuziehen. Wünschen kann man sich viel.
     
  4. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    Quatsch, auf welcher Plattform sollen denn sonst die live-Spiele kommen?
     
  5. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Bei der DFL sitzen nur Funktionäre und "Nichtskönner" läc .

    Wie stellt sich ein Herr Straub das bitte vor?

    Premiere hat über 10 Jahre gebraucht, um an der 3 Mio. Abonnenten-Grenze zu kratzen.
    Und diese haben Premiere nicht nur wegen Bundesliga. Diese machen nur ca. ein Drittel aus.

    Glaubt die DFL ernsthaft, die Fans kaufen sich ein neues Gerät für ca. €100,- ?

    Rein logistisch geht es gar nicht, innerhalb eines halben Jahres einen großen Kundenstamm zu erreichen. Und möchte man dann die Bundesliga live unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden lassen?

    Die DFL hat nur richtig Angst, weil es in Deutschland keine Konkurrenzsituation im Fernsehmarkt gibt - auch zum Teil dank der langfristigen ARD-Option; gut gemacht, DFL läc !

    So kann man den jetzigen Rechteinhabern in keinster Weise "drohen", um eine höhere Summe zu erzielen.

    Bei den US-Ligen NBA und NFL wird es viel besser gehandhanbt. Diese besitzen auch eigene Pay-Channels. Diese stehen aber nicht in direkter Konkurrenz zu den Livesendern, sondern ergänzen diese.
    So etwas muss die DFL anstreben.

    Und was die eigene Produktion der Bilder angeht:

    Nochmals, klasse gemacht, DFL! Da besitzt man eine Option auf Plazamedia, die Erfahrung, Personal und Ausrüstung dafür hat, aber nein, man nimmt lieber das schnelle Geld. Und nun hat man die aberwitzige Idee es jetzt doch selbst zu übernehmen.
    Ob es so unter dem Strich günstiger wird - man wagt es zu bezweifeln.
     
  6. Raynan

    Raynan Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Rostock
    Die DFL will den Karren wohl unbedingt in den Dreck fahren.
    Wenn in den letzten Jahren kein deutscher Sender mit Fussballübertragungen Gewinn erziehlen konnte, wie will dann die DFL bitteschön mehr Geld verdienen , als sie im Moment schön bequem überwiesen bekommt?
    Unterm Strich haben sie dann weniger Geld und tragen auch noch das finanzielle Risiko.
    Aber sie werden wohl eh nur durch Schaden klug.
     
  7. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    moin,

    der einzige vorteil den wir hätten wäre das wenn die liga selber produziert man endlich wieder mal mehr fussball sehen würde und nicht dauernd die manager und spielerfrauen auf der tribüne...

    greets
    Johnny
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Außerdem würde uns das positiverweise ein Logo weniger bescheren, denn Premiere-live würde dann endlich verschwinden!
     
  9. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Schwarzer Lord,

    das glaub mal, das dann 1 Logo weniger ist.

    Sicher gibt es dann kein Premiere Live Logo, aber garantiert ein Buli-TV Live Logo.

    Denk mal dran, das das zusätzliche Buli - Logo, welches auch Premiere zeigen muss, schließlich auch von der DFL kam.

    Ich befürchte eher, das bei einem eigenen Kanal noch mehr Logos als bei Premiere kommen.

    Denn, so geldgeil wie die Liga ist, verkaufen die die 2 dann noch freien Ecken (neben dem Buli Logo und dem Buli-TV Logo) an zahlungskräftige Sponsoren für deren Logen, damit dann in allen 4 Ecken auf dem Bildschirm ein schönes buntes Logo zu sehen ist.

    Und am besten noch in Farbe wie beim MDR, damit es auch schön ins Auge sticht.

    Also, schwarzer Lord, sei mal froh, wie es bei Premiere ist, denn bei der DFL wird es garantiert nur schlimmer.

    Gruss Michael1708
     
  10. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.014
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Bei der DEL gibt es auch ein Logo. Bei der Formel 1 gibt es ein Logo. Nascar und NBA haben doch auch ihre Logos. Was ist da so schlimm dran.
     

Diese Seite empfehlen