1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nun also doch Unterbrecherwerbung?!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von mak381, 9. Juli 2003.

  1. mak381

    mak381 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Bergheim
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin zwar noch neu hier, aber das muss jetzt einfach raus!

    Ich habe eben zufällich in die Wiederholung vom F1-Rennen aus Frankreich vom letzten Wochenende gezappt. Und mittendrin lief da doch tatsächlich eine Werbung für ein Gewinnspiel von Premiere! Was soll das? Gab es da etwa eine Störung oder war das wirklich eine echte Unterbrecherwerbung?

    Schlimm genug dass zwischen Vorbericht und Start mittlerweile Werbung läuft aber nun auch noch das? Wie weit will Premiere denn noch gehen?

    Im aktuellen Magazin wird ja die Untwerbrecherwerbung auf Premiere 1-5 ausgeschlossen aber von den Sport-Kanälen ist wirklich keine Rede.

    Premiere, es reicht!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.385
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Also wärend dem (Live) Rennen gabs keine Werbung.
    Habe sowas noch nie gesehen.
    Gruß Gorcon
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Mittlerweile wundert mich gar nix mehr!!!! wüt wüt
     
  4. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    es wird auch schon länger nur noch mit Filmhighlights ohne Werbeunterbrechung geworben.

    Also darf Sport,Serien und schlechte Filme mit werbung unterbrochen werden.

    Es wird hier eine Menge antworten geben von Leuten denen dies auf keinenfall stört.
     
  5. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Dadurch entstünde dann allerdings meines Erachtens ein Sonderkündigungsrecht für alle Sport-/Superkunden, die abschlossen, als noch mit "ohne Werbeunterbrechungen" geworben wurde. Eigentlich sogar schon früher, denn der Werbeblock vor der F1 ist ganz klar eine Werbeunterbrechung.
     
  6. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Nur Kunden, die nach dem 01.01.02 den Vertrag abgeschlossen bzw. Verlängert haben haben ein Sonderkündigungsrecht. Da erst zu diesem Datum Werbeversprechen verbindlich sind.

    Übrigens, im September 2002 gab es schon eine Werbeunterbrechng in einer Golfübertragung.
     
  7. Ghost-Dog_2k

    Ghost-Dog_2k Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Deutschland
    Also bin jetzt seit 4 Jahren bei Premiere und schaue auch nix anderes mehr. Aber habe noch nie auch nur eine Sendung gesehen die unterbrochen wurde. Und solange es nur zwischen den Sendungen ist und Premiere damit überlebt kann es uns doch egal sein.
    Dann wird halt dann die WC Pause gemacht. Und ständig die Eigenwerbung nervt und bringt dem Sender nix.
     
  8. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    Nix Sonderkündigung. Das wird dir der Gesetzgeber sagen.
    Werbung ist fest definiert, und Eigenwerbung bzw. Trailer sind keine Werbung. Da darf jeder Sender ausstrahlen soviel er will. Und auch premiere hat immer bis zu 30 Minuten zwischen Filmen Trailer gezeigt, schon seit Sendestart. Bei DF1 war's nicht anders. Also neu ist an dieser Meldung nicht. Ebensowenig, dass aufgezeichnete Highlights mit Eigenwerbung unterbrochen werden. Und bevor sich jemand beschwert: wenn bei US Sports in den USA Werbung ist, könnte es ebenfalls zu Premiere "Werbung" kommen. Das sind aber strenggenommen halt nur Promos, Trailer, IDs, Image-Kampagnen und Teasters.
     
  9. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Premiere unterbricht schon seit Monaten die Fußballübertragungen mit Werbung. Die Toleranzgrenze unseres Premiere-Vergötterer geht bis schier unendlich. Ich bomboadiere die Firma mittlerweile mit Mails, in denen sie ertrinken sollen!
     
  10. Fipu19

    Fipu19 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Schweiz
    Warum lassen sich die deutschen immer alles gefallen?
     

Diese Seite empfehlen