1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Null Empfang!!!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von werne9, 5. Mai 2001.

  1. werne9

    werne9 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    22
    Ort:
    isenbüttel
    Anzeige
    habe heute meine Sat-Anlage wieder in Betrieb nehmen wollen, da ich probleme mit Telefonen hatte. bekomme nun aber keinerlei empfang von digi-programmen. analog funktioniert. kann das am multiswitch 5/4 liegen oder eher am lnb??? bin echt fertig.
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Alles ist Möglich :)
    Am besten verbindet man mal die Horizontal High Leitung von LNB direkt auf die ableitung, wo der digital Receiver daran ist. Wenn z.B. der PW info Kanal zu sehen ist, ist das LNB i.O. und das Problem liegt wahrscheinlich am Multischalter. Wenn kein Bild zu sehen ist, hat evt. das LNB einen Defekt. Häufig ist aber irgent etwas anderes nicht i.O.
    Z.B. kuzschluß auf der Leitung. Also alles man genau überprüfen..

    Blockmaster
     
  3. werne9

    werne9 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    22
    Ort:
    isenbüttel
    habe am lnb einmal das highband high und dann low abgenommen. am reiceiver ist aber kein signal angekommen, zumindest kein bild. beim kurzschluß auf einer leitung hätte doch ein signal entweder high oder low ankommen müssen, oder??? gibt es eine meßmethode zum messen ob aus dem lnb signale rauskommen???
     
  4. Wittenberg

    Wittenberg Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Berlin
    Hallo werne9!
    Überprüfe Antennenkabel am beiden seiten(Lnb und Receiver),es ist möglich das der kabel irgendwo eine unterbrechung hat-gebrochenes innenleiter oder fehlendes massekontakt(Abschiermungsgeflecht).Beim kurzschluß kommt KEIN signal an! Es reicht schon wenn nur ein einziges draht innenleiter berürht.
    Am welchem strang hängt der Analogreceiver? Klemme den einfach ab und probiere es am strang vom digireceiver ob der was empfangen kann.Meßmethode zum messen ob aus dem Lnb signale rauskommen-ja,die gibt es,aber nur mit sehr teueren meßgeräten.Ich glaube nicht das der Lnb kaputt ist(aber es ist möglich),sehr wahrscheinlicher ist ein kabeldefekt.Eine methode zum kabelüberprüfung:
    Schliesse den Receiver an,einschalten,anschluß zum Lnb abklemmen und mit einem Voltmeter nachmessen ob die spannung nun ankommt(14 oder 18 V sollte es sein).Falls keine spannung ankommt,dan ist der kabel defekt.
    Gruß :)
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Du kannst die High-Band Leitungen auch mal an einen analog Receiver ausprobieren. Bei ZF-Frequenzen unter 1100MHz sollten analog Programme zu finden sein.
    Einige Receiver haben auch bei Kurzschluss noch Bild. Wenn man schon ein Multimeter hat, kann man ja gleich mal die Leitung auf Durchganag (Kurzschluss) überprüfen.
    Oder man ruft gleich einen R. und F. Techniker an. Wie schon gesagt, kann man den Fehler mit einem Messgerät in wenigen Minuten finden. Das sollte auch nicht gar so viel Kosten (es sei denn man wird beschissen :)

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen