1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NTV Plus in Wien?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sheva10, 31. Dezember 2015.

  1. sheva10

    sheva10 Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Russischen Beam vom Eutelsat W4 in Wien zu empfangen ist unrealistisch oder? Eutelsat W4 Coverage footprint EUTELSAT 36A satellite - downlink coverages - Eutelsat gibt nicht viel Hoffnung...
     
  2. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.888
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    36A wird bald von 36C abgelöst, deshalb hat es wenig Sinn, sich damit zu beschäftigen.
    Am besten, du wartest die ersten Empfangsberichte von 36C ab.
     
    sheva10 gefällt das.
  3. sheva10

    sheva10 Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Danke für den Hinweis. Es gibt bereits Footprint für den 36C Footprint of 36E-Ku-RussiaAMU1. © 2015 SatBeams Es sieht leider auch nicht viel versprechend...
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.784
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Tendenziell wird sich aber nichts an der Doppelbelegung der Frequenzen ändern.

    @plueschkater : Wann soll nochmal der 36C gelauncht werden?
     
  5. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.888
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    Der ist schon im All, wurde am 24.12. gelauncht.
     
  6. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich habe dir zwar schon auf DXtv.de | Ihnen wird der Zutritt zu dieser Seite verwehrt. geantwortet aber soeben habe ich mich an das Mitglied moonbeam hier im board erinnert der in Wien einen 1.20m im Betrieb hatte, damals noch für 28.2E. Vielleicht ist er ja motorisiert und kann 36E anpeilen. Ich rechne aber nicht damit dass sämtliche Frequenzen der Russia Beams empfangen werden, schon gar nicht 24h/7d durchgehend und mit ausreichend Schlechtwetterreserve.
     

Diese Seite empfehlen