1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NteCologne und das Digitale Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von soerenhawk, 8. August 2005.

  1. soerenhawk

    soerenhawk Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    NetCologne und das Digitale Fernsehen

    Hallo, habe eben erfahren das wir unseren Kabelanschluss über NetCologne und nicht über ish beziehen. Habe eben auch mit dem Support von denen telefoniert und die haben mir gesagt, dass die erst im Herbst ins Digital Boot aufspringen werden. Kosten werden sie je nach Programmpaket zwischen 5 und 10 Euro belaufen.

    Weiß schon jemand hier nähere Informationen über den Konkurrent von ish? Wird er Premiere unterstützen im Gegensatz zu ish? Welche Programme neben den üblichen "kostenlosen" werden unterstützt? Wird diesmal Disney Playtime und so mit dabei sein? Wann ist der genaue Startermin? Mir wure jetzt nur Herbst genannt und das ist so umfassend. Wollte mir das Digitale Fernsehen schon spezeill wegen dem Sender MTV 2 POP der ja durch nickelodeon ersetzt wird zuholen und war jetzt scho etwas enttäuscht das wird nicht bei sih sind. Obwohl kann mich ja eigentlich glücklich schäzen, da man ja eigentlich ausschließlich schlechtes hört über ish. Also, freue mich über jede Information die ihr wisst ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2005
  2. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: NteCologne und das Digitale Fernsehen

    NetCologne wird KabelKiosk verbreiten.
    www.kabelkiosk.de
    Es waren aber zusätzliche Sender geplant. Keine Ahnung welche.

    Zusätzlich wollte NetCologne so schnell wie möglich HDTV von Premiere einspeisen.

    Ich lasse mich überraschen.
     
  3. soerenhawk

    soerenhawk Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    31
    AW: NteCologne und das Digitale Fernsehen

    Hab mich bei KabelKisok mal umgesehen, finde also schon dass das Sport-Angebot im Gegensatz zu ish zimelich dürftig ist. Programme wie Extreme, ESPN Classic oder NASN fehlen ja komplett dort, hoffe dass sich das bis dahin bei netCologoe noch einfindet.
     
  4. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: NteCologne und das Digitale Fernsehen

    Leiter des Bereiches Broadband Communications der NetCologne GmbH hat gesagt:
    Das bedeutet wohl, dass NetCologne weitere Kanäle hinzufügen wird und KabelKiosk Angebot auch irgendwann erweitert wird.
    Die von dir genanten Kanäle werden früher oder später eingespeist. Da bin ich mir sicher, da viele potenzielle Kunden Sport sehen möchten.

     
  5. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Re: Netcologne und das Digitale Fernsehen

    Die sollten mal besser eine Glasfaser-Strecke nach Stuttgart legen und ein paar Programme von Kabel BW einspeisen. [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  6. soerenhawk

    soerenhawk Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    31
    AW: NteCologne und das Digitale Fernsehen

    Über das Angebot von Kabel BW sind sich viele einig, dass es die größte Auswahl hat. Da blebt nur zu hoffen das dies auch bei den anderen Digital Anbietern Schule macht. Wenn ich mir z.B. mal das Kabelkiosk anschauen, von dem ich ab herbst dann wohl auch betroffen bin, sieht es duster aus. Denn wie gesagt, dass Sport-Angebot sieht mehr als mager aus.
     
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: NteCologne und das Digitale Fernsehen

    Jo, zudem kabelkiosk schon seit 2 Jahren ausbauen will, es aber einfach nicht schaffen.......
     
  8. klasch

    klasch Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    44
    AW: NteCologne und das Digitale Fernsehen

    Den öffendlich rechtlichen Auftrag erfüllt die ARD mit ihrem Standartprogramm, warum also bei EinsExtra, -Muxx und Co. nicht über Abzocke nachdenken. Die Kunden sind doch bereit für Fernsehen im digitalen Format richtig zu zahlen. Warum soll die ARD oder auch ZDF nicht davon profitieren?
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: NteCologne und das Digitale Fernsehen

    Toll verlinkt einen kostenpflichtigen artikel mit einer bild ähnlichen überschrift hmm oO
     
  10. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: NteCologne und das Digitale Fernsehen

    @Sebastian2: Ist mir auch schon passiert. Bei Spiegel Online ist es wohl so, das die Artikel einige Zeit offen sind, dann ins Archiv verschoben werden und man plötzlich dafür löhnen soll. Das kannst Du Spiegel Online vorwerfen, aber keinem User, der das verlinkt und gar nicht weiß oder dran denkt, das das Ding in ein paar Stunden vielleicht schon kostenpflichtig ist.
    cu
    Jens
     

Diese Seite empfehlen