1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NRW: Lokale Anbieter vorerst nicht für DAB Plus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. September 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nächstes Jahr könnte in Nordrhein-Westfalen der Regelbetrieb für Digitalradio starten. Doch die Vertreter des Lokalrundfunks zögern und sprechen sich vorerst nicht für eine Verbreitung über DAB Plus aus.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Rheinberger

    Rheinberger Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Mutant HD 2400, Deltacam Twin, 2x Gigablue IP-Box
    AW: NRW: Lokale Anbieter vorerst nicht für DAB Plus

    Wieso auch. Wo doch schon DAB 16k in den Startlöchern steht. Oder schmeiss' ich da was durcheinander?
     
  3. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: NRW: Lokale Anbieter vorerst nicht für DAB Plus

    16k und 32k gibt es nur bei DVB-T2. DVB-T hat 8k (8k kann es auch bei T2 geben).

    Bei DAB+ hat sich bei der Modulation nichts geändert. Die ist immer noch DAB. Nur die einzelnen Audiostreams sind in DAB+ kodiert.
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.201
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: NRW: Lokale Anbieter vorerst nicht für DAB Plus

    Die Lokalradios mag ich eh nicht. Höre da nur die Lokalnachrichten.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.632
    Zustimmungen:
    2.406
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: NRW: Lokale Anbieter vorerst nicht für DAB Plus

    Dazu müssten diese ja auch erst neue Spartensender launchen damit es Sinn machen würde. Oder an nähme einfach überregionale Sender.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: NRW: Lokale Anbieter vorerst nicht für DAB Plus

    Das Problem ist in anderen Bundesländern auch nicht viel anders.
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.051
    Zustimmungen:
    4.666
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: NRW: Lokale Anbieter vorerst nicht für DAB Plus

    Naja in Bayern gibts schon Lokalradio via DAB. Weil da die BLM einfach Dampf macht. Die NRW Lokalradios, die in Wahrheit ja nur kleine Lämpchen im Rahmenprogramm Radio NRW sind, plus ein wenig Bürgerfunk, wollen einfach keine Konkurrenz, vor allem auch keine kommerzielle, die sie derzeit ja nicht haben. Gibt ja nur die Radio NRW Kette sowie den starken WDR.... Ein Erfolg von DAB würde ihnen einfach Marktanteile kosten.
     

Diese Seite empfehlen