1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NRW - Herzogenrath: K55 aus Düsseldorf und K54 aus Heerlen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von rogervdh, 30. August 2009.

  1. rogervdh

    rogervdh Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich wohne nur ein Kilometer von Herzogenrath und möchte Kanal 55 (SAT.1/Pro7/Kabel1/N24) aus Düsseldorf empfangen. Der Holländische DVB-T sender in Heerlen ist 4 Kilometer von mir entfernt. Meine Ausenantenne hat sichtkontakt mit der DVB-T Sender in Heerlen. In Heerlen wird Kanal 54 benutzt für MUX 1 (Nederland 1 / 2 / 3 und Regio TV). Kanal 54 aus Heerlen ist so stark, das ich Kanal 55 aus Düsseldorf sehr oft nicht empfangen kann oder nur sehr schwach. Andere Kanalen aus Düsseldorf, wie K29 (RTL/VOX) und K52 (Tele5/CNN/etc.) sind total kein problem. Haben mehr leute im Region Herzogenrath dieses Problem? Ich benutze nur eine einfache Ausenantenne (Funke DSC-310 - Funke Digital TV - DSC310). Ich möchte keine Yagi Antenne benutzen, wegen das grössere Format. Hat jemanden eine einfache lösung für dieses Problem?
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: NRW - Herzogenrath: K55 aus Düsseldorf und K54 aus Heerlen

    Da eine Kanalselektive Weiche hier nicht einsetzbar ist, hilft dir nur, eine Antenne mit Richtwirkung zu versehen. Entweder montierst du deine Aussenantenne auf die Düsseldorf zugewandte Seite und nutzt das Haus als Abschirmung gegenüber Heerlen, oder du verwendest eben doch eine Antenne mit Richtwirkung.

    Da du nicht angibst, welchen Receiver du verwendest: Eventuell gibts ein Modell mit besserem Tuner.
     
  3. smseplus

    smseplus Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVB-T: Technisat Digi Pal 2, AVer Media PCMCIA Card;
    DVB-S: DM7000
    AW: NRW - Herzogenrath: K55 aus Düsseldorf und K54 aus Heerlen

    Tipp: Vlt. Köln anpeilen, obwohl dort auch nur ein Kanal Differenz zu Heerlen nämlich Kanal 53.

    Weiterer Tipp: Als Antenne vlt. sowas verwenden: A0028 - Breitband TV-Antenne mit Anpassungstransformator. Aktivantennen sind immer Mist, besonders wegen den möglichen Übersteuerungen der Verstärker.
     
  4. Electronicus

    Electronicus Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    RX-UKW: Sony XDR-F1HD, FineArts T-9000-82/82/110 KHz, Grundig Satellit700 - 82/82/110KHz, MUSE M-90RS DSP. DAB: Grundig SC-890, Technisat DigitRadio 100, Philips AE9011, RTL-SDR, LIMA SDR.
    ANT.: 65-87: Bazooka Antenne eigenbau, 87,5-108: 5 Element (v), 87,5-108: 9 Element (h) eigenbau, DAB: VHF-5 Element (v) eigenbau.
    AFU 2m/70cm: Diamond X300. KW: Dipol 2x20m.
    AW: NRW - Herzogenrath: K55 aus Düsseldorf und K54 aus Heerlen

    -
    Hallo,
    eine Richtantenne wäre bei dir sehr sehr von Vorteil.
    Ausgerichtet nach D oder K empfängst du rück oder seitwärts dann den K54 aus Heerlen, da dieser bei dir mit Sicherheit stark genug ist. Die Kanaldifferenz zu K53 ist unerheblich.
    --> Link: Type DC43
    Kostenpunkt der Antenne ca.30.-
    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2009
  5. WWizard2

    WWizard2 Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 90
    2x Kathrein UAS 484
    2x ASTRO SBX478 m. UWS 78
    Hotbird 13, Astra 1, Astra 3A, Astra 2F

    1x Kathrein CAS 90
    4x Single 0,2dB
    DVB-T Antenne :
    Televes DAT 45+Axing TA 3-00
    empfangene Sender:
    Aachen, Köln, Langenberg, Düsseldorf, Essen, Wuppertal
    Ahrweiler, Heerlen, Roermond, Luik
    AW: NRW - Herzogenrath: K55 aus Düsseldorf und K54 aus Heerlen

    je besser die richtwirkung der antenne desto besser.

    Herzogenrath ist für Sender Düsseldorf Dachantennengebiet.

    Gruss
    ww.
     
  6. rogervdh

    rogervdh Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: NRW - Herzogenrath: K55 aus Düsseldorf und K54 aus Heerlen

    Also eine Richtantenne ist (leider) nur die einsichste Auskunft. Schade, weil ich der kleine Aussenantenne sehr mag (unauffällig). Ich benutze eine Topfield TF6000COK Receiver, der standard durch KPN - Digitenne (Holländsche DVB-T Anbieter) geliefert wird.
     
  7. Electronicus

    Electronicus Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    RX-UKW: Sony XDR-F1HD, FineArts T-9000-82/82/110 KHz, Grundig Satellit700 - 82/82/110KHz, MUSE M-90RS DSP. DAB: Grundig SC-890, Technisat DigitRadio 100, Philips AE9011, RTL-SDR, LIMA SDR.
    ANT.: 65-87: Bazooka Antenne eigenbau, 87,5-108: 5 Element (v), 87,5-108: 9 Element (h) eigenbau, DAB: VHF-5 Element (v) eigenbau.
    AFU 2m/70cm: Diamond X300. KW: Dipol 2x20m.
    AW: NRW - Herzogenrath: K55 aus Düsseldorf und K54 aus Heerlen

    Moin moin,
    wenn du keine Richtantenne _magst_ (was sehr schade ist) dann versuche es mal mit einer Zehnder AA130 o.ä. Das sind Stubenantennen wo die eigentliche Antenne schon mit Gewinn arbeitet. Was auch noch ginge wäre eine Technisat TT1.
    Die Antennen von Zender sind leider nicht mehr im Handel erhältlich, aber bei Ebucht könntest du damit Glück haben eine zu ersteigern.
    Ich habe hier auch beide Antennen, wobei die Zehnder einen Tick besser ist als die Technisat. Mit beiden bekomme ich hier aus Eindhoven auf K 30 Omroep Brabant TV (beide Sender haben nur 10 KW und sind ca.90 Km entfernt)
    ...schönen Tag noch...:winken:
     

Diese Seite empfehlen