1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NRJ: Kosten und Politk hemmen geplanten Senderausbau

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.244
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der französische Radioveranstalter NRJ denkt über einen deutschen Ableger seines Oldie-Senders Nostalgie nach. Allerdings stünden die anfallenden Kosten den Ausbauplänen im Weg. Das betreffe auch die Erweiterung des Portfolios über DAB Plus, wo die Politik gefragt sei.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: NRJ: Kosten und Politk hemmen geplanten Senderausbau

    Als ich am 2.August von einem Kurzurlaub nach Hause fuhr, hab ich mal bei Nostalgie reingehört. Das klappt prima, wenn man die A5 von der Schweiz hochfährt. Das Programm erinnert mit seinem Format an harmony.fm.
    Jaja, die Kosten und die Politik, die sind die großen Hemmschuhe. Als Alternative wäre es denkbar, am Hauptprogramm von Energy ein Paar CUs azuknabbsen und mit denen dann Nostalgie auf den Bundes-Mux zu hieven. Oder man bewirbt sich für Landes-Muxe.
    Gruß
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen