1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

noxon homeserver bei systemstart

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von tomtomgo23, 9. September 2008.

  1. tomtomgo23

    tomtomgo23 Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo, ich hab mal ne lästige frage...

    Und zwar möchte ich meinen Stromverbrauch a bissl senken...dazu hab ich jetzt schon WOL auf meinem "TV-Streamer" eingerichtet...

    Es ist aber echt nervig mich dauernd per remotecontrol zu verbinden und dann mittels autostart den server zu starten...
    Einen Acc ohne pwd will ich aus sicherheitsgründen nicht erstellen...

    Gibts irgendeinen Trick zb mit entsprechenden Registrys den Server schon vor dem LogIn zu starten??

    Als OS verwende ich XP Pro...

    Wäre schön wenns ein paar nützliche Antworgen geben würde...

    lg Thomas
     
  2. Meikel

    Meikel Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    198
    Ort:
    linker Niederrhein
    AW: noxon homeserver bei systemstart

    Der Trick würde auch nicht weiter helfen. Der Noxon Home Server braucht immer einen Account um an die Favoritenlisten zu kommen. Die Senderdatenbank ist zwar global für alle Benutzer aber jeder Benutzer stellt sich daraus seine eignen Favoriten zusammen. Der Noxon Home Server bietet jeweils die Favoriten des angemeldeten Benutzers an.

    Zwei Möglichkeiten zum Ausprobieren:
    1. Ich habe von Programmen gehört, die jedes beleibige Programm als Service starten. Es könnte damit schon vor dem Login laufen. Dann Muß aber der Account 'System' eigenen Favoriten bekommen.
    2. Ein spezielles Benutzerkonto mit eingeschränkten Rechten anlegen, das automatisch beim Start gewählt wird. (Das geht mit TweakUI von Microsoft).
    Meikel
     

Diese Seite empfehlen