1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nowottny sieht ARD-Talkshow-Schwemme

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.292
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Der ehemalige Intendant des WDR, Friedrich Nowottny, prophezeit der ARD Probleme durch den Wechsel von Günter Jauch. Der sei zwar eine "Wunderwaffe", dennoch mache sich die ARD mit dem Personal-Coup Schwierigkeiten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.081
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nowottny sieht ARD-Talkshow-Schwemme

    Mein Vorschlag zum Vermeiden der neuen "Schwemme":

    Will ganz raus dem Programm!

    Dann würde sich im Vergleich zum aktuellen Stand nichts ändern. Jauch hätte einfach nur Wills Sendeplatz übernommen.
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nowottny sieht ARD-Talkshow-Schwemme

    ich verstehe Herrn Nowottny nicht. Der Deal ist doch u. a. von Piel (WDR) mit eingefädelt worden. Er kann doch jetzt nicht den WDR direkt kritisieren, quasi als Nestbeschmutzer. Solche Leute mag man nicht - siehe nur was aus Ulrich Wickert wurde.

    Und was die "Talk-Show Schwemme" angeht - jeden Tag eine Talk-Show und das sei nur etwas für Schlaflose ...

    Es gibt doch schin unzählige Schwemme. Eine mehr oder weniger, was macht das schon, ehrlich!
    Jeden Tag auf einer der ARD Kanälen gibt es einen Tatort, manchmal sogar 2 oder 3 Stück. Jeden Tag gibt es die Lindenstrasse und Plant Wissen läuft nicht nur einmal jeden Tag, sondern gleich mehrfach jeden Tag - quasi als Video on Demand ;).

    Gut - Herr Nowottny ist über 80 Jahre alt - man möge es ihm nachsehen - vielleicht kennt er das aktuelle Programm der ARD nicht - oder vielleicht kennt er nicht jeden ARD-Kanal (ist ja auch ein bißchen viel für einen 80 Jährigen).
    Günter Jauch wird 2013 55+ alt sein, passt also auch zur aktuellen Zielgruppe der ARD.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2010

Diese Seite empfehlen