1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NOVA und Humax BTCI 5900 Sat

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von bobo-xp, 5. Dezember 2007.

  1. bobo-xp

    bobo-xp Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Wiesloch
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Humax BTCI 5900 Sat-Variante und einen entsprechenden Euro-Irdeto CI. Wenn ich nun über Bekannte in Griechenland an eine NOVA-Karte komme, habe ich mit diesem genannten Gerät irgendwelche Probleme oder würde das problemlos funktionieren? Ich frage desahlb, weil auf der NOVA-Homepage unter Voraussetzungen u.a. dabei steht, dass das Gerät, wenn es denn nicht das NOVA-eigene ist, folgende Features haben muss:

    MPEG2-tauglich

    EPG in griechischer Sprache empfangbar

    Sog. Interactive Services

    Danke euch vorab.
     
  2. gierli

    gierli Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    17
    AW: NOVA und Humax BTCI 5900 Sat

    Zum Empfang von NOVA benötigst Du ein Irdeto-Modul. Mit einem nicht-NOVA-eigenen Gerät kann man die Programme entschlüsseln. Schwierigkeiten gibt es wohl beim Videotext und bei den interaktiven Services.

    Wir z.B. haben eine Technisat DigiBox Beta 2 und empfangen alle Programme. Was wir bisher nicht reinbekommen haben, sind eben die interaktiven Services. Ich denke, dass man die wohl nur mit einem NOVA-Gerät entschlüsseln kann. Das gleiche gilt für den Videotext der Programme.
    Die Sender funktionieren recht gut, abgesehen davon, dass er sich manchmal mit der Premiere-Karte beisst und NOVA dann nicht entschlüsseln kann. Bei unserem Receiver genügt dann aber ein kurzes Aus- und Einschalten, dann funzt das wieder.
    Die EPG Infos pro Kanal werden auf Englisch empfangen, dauert aber manchmal recht lange, bis diese abrufbar sind.

    Grüße Andreas
     

Diese Seite empfehlen