1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nova-t mit LinVDR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von coke, 9. Oktober 2004.

  1. coke

    coke Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Kann ich wenn ich eine Dxr3 Karte habe
    ganz normal LinVDR mit Dxr3 Plugin
    installieren (ich weiß nicht wie ich das plugin auf die linvdr cd bekomme)?

    Wird VDR auch gebootet?

    Oder muss man das unter Linux installieren?
     
  2. jsffm

    jsffm Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Frankfurt/M
    Technisches Equipment:
    VDR
    AW: Nova-t mit LinVDR

    Hallo,

    vdr ist im Gegensatz zum Linvdr kein Betriebssystem. Du brauchst ein lauffähiges Linux Deiner Wahl um es dort zu installieren. Dann sollte es keine Probleme mit der Dxr3-Karte geben.

    MfG

    Jürgen
     
  3. klosteine

    klosteine Senior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    324
    Ort:
    HH
    Technisches Equipment:
    Sony HW40
    Samsung PS50C7700
    Dreambox 800
    Nvidia Shield TV
    Klipsch-Rundumbeschallung
    AW: Nova-t mit LinVDR

    also ich würde von einer dxr3-karte abraten. lieber eine ff-dvb-t dazu und man hat zwei fliegen mit einer klappe erschalgen -> man hat eine administrationsleichtere karte und kann eventuell parallel aufzeichnen(von verschiedenen transpondern) ...


    gruß
     
  4. deafmicky

    deafmicky Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    51
  5. klosteine

    klosteine Senior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    324
    Ort:
    HH
    Technisches Equipment:
    Sony HW40
    Samsung PS50C7700
    Dreambox 800
    Nvidia Shield TV
    Klipsch-Rundumbeschallung
    AW: Nova-t mit LinVDR

    wenn man es genau nimmt, ist das nicht wirklich ein großer nachteil. wenn man schon eine ff-karte nehmen muß, dann doch lieber eine die nur halb funktioniert, als eine die garnicht für dvb-t funktioniert und nur eine teure ausgabekarte ist , zb wie die dvb-c-ff dvb-t-budged-variante oder eine dvb-s-ff dvb-t-budged-variante ... ich habe zum glück noch "privat"-kabel, so daß meine dvb-c-ff dvb-t-budged-variante nicht ganz umsonst ist ...
     

Diese Seite empfehlen