1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NOVA Greece (crypt) - DVB-C verfügbar ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von finkemch, 4. Dezember 2011.

  1. finkemch

    finkemch Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Wir sind mitten in der Umstellung auf Digital und haben im Mehr-Familienhaus das Problem bestehende SAT Schüsseln durch eine Kopf Station abzulösen (SAT-in QAM - Astaro Anlage).

    Hier haben wir Schwierigkeiten die griechische NOVA Lösung von DVB-S auf
    DVB-C umzusetzen (nova.gr - griechischer Pay-TV) :(
    Es funktionieren scheinbar nur gebundelte Angebote mit original Nova DVB-S Receivern - die Nova-Karte in einem Humax,... geht nicht

    Wer kennt sich hier aus und kann mir sagen welcher DVB-C Receiver hier funktioniert oder was ich tun muss das es geht ?

    Es gibt hier scheinbar mehrere Verschlüsselungsmöglichkeiten
    Alphacrypt/Alphacrypt TC/Dual CA/Inxworld/Irdeto

    Nova Pay-TV Abo

    besten Dank
     
  2. beasty81

    beasty81 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    269
    AW: NOVA Greece (crypt) - DVB-C verfügbar ?


    Richtig und damit hast Du Dir die Antwort ja schon gegeben. Seit 2009/10 laufen die Karten nur mit dem vom Anbieter ausgegeben DVB-S Empfänger.
     
  3. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.978
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: NOVA Greece (crypt) - DVB-C verfügbar ?

    Frage: Wenn schon individueller Sat-Empfang nicht erwünscht ist, weshalb wurde hier die Umsetzung nach DVB-C gewählt ? Wäre es so viel aufwändiger/teurer gekommen DVB-S/S2 bis in die Wohnungen weiter zu leiten wo solche Probleme erst gar nicht aufkommen ?

    Ihr teures Abo können sie jedenfalls vorerst vergessen, es sei denn ihnen wird der eigene Satspiegel nicht verwehrt.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.683
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: NOVA Greece (crypt) - DVB-C verfügbar ?

    Dafür hat man dann aber andere Probleme, wie das man nur meist eine begrenzte Anzahl von Receivern anschließen kann.
     
  5. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.978
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: NOVA Greece (crypt) - DVB-C verfügbar ?

    Stimmt, diesen Nachteil müßte man in Kauf nehmen. Ich nehme jedoch an daß es den meisten Haushalten wichtig ist das was sie sehen wollen überhaupt empfangen zu können, als die Möglichkeit zu haben zeitgleich mehr als zwei verschiedene Multiplexe zu konsumieren. Zwei Leitungen pro Wohneinheit behaupte ich mal sollte der Mehrheit reichen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.683
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: NOVA Greece (crypt) - DVB-C verfügbar ?

    Meist ist aber in solchen Anlagen nur eine Leitung verlegt worden, genau deswegen will man wohl umrüsten. ;) Sonst würde es ja keinen Sinn machen.
     
  7. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.978
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: NOVA Greece (crypt) - DVB-C verfügbar ?

    Genau das befürchte ich auch in diesem Fall. Hauptsache so günstig wie möglich für die Wohnungswirtschaft...
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.510
    Ort:
    Mechiko
    AW: NOVA Greece (crypt) - DVB-C verfügbar ?

    Die Frage ist, doch, was ist nun eigentlich das Problem ?

    Wird der Sender nicht entschlüsselt, oder nicht empfangen ?
    Eventuell hilft ja das neue Irdeto Smit Modul, je nachdem welche Irdeto Verschlüsselung eingesetzt wird.

    Nur so eine Idee, habt ihr das ganze mal mit einem DVB-S Receiver vorher getestet ?
    Eventuell kommt ja das Freischaltsignal oder wichtige Daten für die Entschlüsselung nicht richtig am Receiver an.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.683
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: NOVA Greece (crypt) - DVB-C verfügbar ?

    Der Senbder kann logischerweise nicht entschlüsselt werden da es dafür für Kabel dafür keine Receiver gibt.
    Steht aber schon oben. ;)
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.510
    Ort:
    Mechiko
    AW: NOVA Greece (crypt) - DVB-C verfügbar ?

    Ist das nun bei Irdeto auch schon so ?
    Nennt sich doch Paaring oder ?
    Dann wird es wohl so sein, ich dachte bisher das nur wenige Anbieter die Gerätewahl so einschränken.
     

Diese Seite empfehlen