1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Notebook mit Linux versehen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Steffen, 11. Januar 2007.

  1. Steffen

    Steffen Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    363
    Anzeige
    Ich hab derzeit ein Notebook "zuviel" und will auf diesem Mal Linux versehen.
    Meine Vorkenntnisse mit Linux sind 0 und irgendwann sollte man damit auch mal anfangen.

    Notebook ist ein AMD Mobile Athlon 2600+ mit 512MB Ram (-64MB für die Grafikkarte). Festplatte sind 80GB.

    Welche Linux Version würdet Ihr da empfehlen für einen Einsteiger?

    Was weiterhin klappen muss ist das Notebook in ein Netzwerk zu integrieren (mit 2 XP Home Rechnern, Server ist einer dieser XP Rechner) und der XMediaGrabber (basiert auf Java) muss weiterhin laufen.
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Notebook mit Linux versehen

    WLAN kann bei linux probleme bereiten.

    ein java-programm müsste theoretisch laufen, sofern die java-engine installiert ist.
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: Notebook mit Linux versehen

    Ich hatte mal vor einiger Zeit mit Kanotix experimentiert und das lief eigentlich sehr gut, auch mit W-Lan.

    http://kanotix.com/
     
  4. Steffen

    Steffen Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    363
    AW: Notebook mit Linux versehen

    Ah schonmal erstmal danke.
    W-Lan muss nicht sein. Der Sender steht zwar direkt daneben, aber normales LAN reicht völlig.
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Notebook mit Linux versehen

    Ubuntu, Kubuntu würde ich sagen, da kriegst Du dann auch mit großer Wahrscheinlichkeit das WLan hin.
    Das Modell mußt Du nicht zwingend benennen. ;)

    Ubuntu 6.10
    oder die PC Welt 01/07 besorgen, da sind 4 Versionen von Ubuntu drauf.
    Das heißt das Du die erst mal ausprobieren kannst und wenn sie Dir gefallen installierst Du sie aus der laufenden Anwendung heraus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2007
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Notebook mit Linux versehen

    An deiner Stelle würde ich auch erstmal ein Ubuntu oder eine SuSE testen.

    Mit apt-get/aptitude/automatix bei Ubuntu/Kubuntu bzw. YaST bei der SuSE, hast du mächtige Paketmanager die dir am Anfang das installieren von Anwendungen erleichtern.

    Wenn du Probleme mit Java oder dem WLAN hast, frag ruhig.
    Da gibt's einige Stolperfallen sollte der WLAN-Adapter nicht richtig erkannt werden.
     

Diese Seite empfehlen