1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Normales" Kabel-TV reduziert?????

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Factor, 11. Dezember 2005.

  1. Factor

    Factor Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Sorry, Sorry, Sorry (falls das schon mal jemand gepostet hat)......
    Ich schnall das alles nicht, und suche Eure HILFE!

    Also, eigentlich ganz simpel:

    Ich habe nen normalen Kabelanschluss. Nix digital (muss ich doch bestimmt irgendwo beantragen?).
    Da ich nicht oft RTL schaue, fällt es mir HEUT erst auf:

    Da sollte ein "KING KONG - Special" auf RTL kommen.... Klasse!
    Aber was hab ICH? RTL-SHOP!!!!
    Ich habe wie doof den Sendersuchlauf bemüht.... NIX!

    Jetzt meine Frage(n):
    Ist an meinem Tuner was defekt?
    Brauch ich ein Zusatzgerät?
    Muss ich mich mit meinem Vermieter kurzschließen?

    Ich lebe in Gelsenkirchen/NRW

    1000 Dank, und: Nicht sauer sein wenn das Thema für Xperten nervig ist, ja?

    Factor (Reiner)
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: "Normales" Kabel-TV reduziert?????

    Die ÖR sind digital auch im Kabel frei zu empfangen. Wenn du einen DVB-C-Empfänger dranstöpselst, solltest du diese reinbekommen.



    Wenn du auf dem Programmplatz, auf dem du RTL hattest, nun RTL-Shop hast, vermut ich mal, dass der Kabelbetreiber da wohl die Programme auf andere Frequenzen gelegt hat (kommt mal vor).

    Schau einfach mal auf der Webseite deines Kabelbetreibers nach einer Liste mit den Programmen, und sieh nach, auf welchem sich RTL befinden.
    Den stellst du nur noch am Fernseher ein, und das war's dann.

    The Geek
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.536
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: "Normales" Kabel-TV reduziert?????

    Interessant wäre es mal zu wissen welchen Kabelanbieter und welchen Fernseher du hast!
    Bei sehr alten Fernseher kann das Hyperband nicht empfangen werden!
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: "Normales" Kabel-TV reduziert?????

    @Factor

    ... in Gelsenkirchen wurde die letzte Kanalumbelegung am 04.05.05 durchgeführt. Das erfolgte, um die Vorgaben der Landesanstalt für Medien NRW um zu setzen. Seitdem ist RTL im Kabelnetz von ish auf Kanal S07 zu finden (RTL-Shop ist auf Kanal S06). Gleiches gilt für NE4-Netzbetreiber, die keine eigene Kabelkopfstation betreiben.
    ... sofern Du am ish-Kabelnetz hängst findest Du die aktuelle Kanalbelegung für Gelsenkirchen auf www.ish.de ...
     
  5. Factor

    Factor Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    AW: "Normales" Kabel-TV reduziert?????

    Erstmal DANK fürs flotte antworten, Geek + Hose!

    @ Hose:

    Also das TV ist von ALDI: Tevion MD 7110 VTS (100 HZ-fähig, sagt das (schlechte) Manual)

    Ich bin mir da nicht absolut sicher, aber wie`s ausschaut hat mein Vermieter da ISH-TV als Kabelanbieter.

    Bei denen hab ich mir nun ne "Kabel - ANALOG Programmliste" für Gelsenkirchen runtergeladen..... Da steht RTL-NRW drin.
    Ist das ne "reduzierte" Fassung von RTL :eek:
    Ausserdem hat der Sendersuchlauf das nicht automatisch gefunden... das hab ich dann an Hand der Liste manuell eingestellt. :rolleyes:

    Aber wo ich gerade Experten "am Draht" habe:
    WAS brauch ich, um z.Bsp. 1 Festival (ist wohl was digitales von ARD/WDR?)
    zu empfangen?
    Und..... was kostet das MINDESTENS?
    Nochmals Danke Jungs!

    Factor
     
  6. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: "Normales" Kabel-TV reduziert?????

    Yo, der ist neu genug, Hyperband kein Problem.

    Eins Festival wird nur digital verbreitet. Gehört zu den ÖR, somit fallen keine monatlichen Gebühren an.
    Du brauchst einen Digitalempfänger für Kabel. . auch DVB-C-Empfänger genannt (C von engl. Cable, also Kabel). Aber hierbei aufpassen, denn es gibt auch DVB-T und DVB-S (für Terrestrik und Satellit). Findest du massenweise, aber die funktionieren nicht mit Kabel.

    Diesen DVB-C-Empfänger einfach zwischenschalten. Also Kabel von den Dose an den DVB-C-Empfänger und von dort aus ein Kabel zum Fernseher.
    Damit kannst du am Fernseher die analogen und mit dem Empfänger die digitalen Programme empfangen.
    Zusätzlich noch DVB-Empfänger und Fernseher mit einem SCART-Kabel verbinden, damit die Programme des DVB-Empfängers auch auf dem Fernseher dargestellt werden können.

    Achte auch darauf, dass der Empfänger entsprechende Steckplätze für Karten hat, falls du irgendwann mal ein Abo abschließen möchtest (Premiere, tividi oder so).

    Hier auch mal eine Liste der digitalen Programme bei ish:

    http://www.ish.de/Generic/tividi_Programmbelegung_ish,2.pdf

    Die Programme von ARD und ZDF kriegst du einfach so mit einem DVB-C-Empfänger rein. Für tividi free brauchst du schon 'ne Karte (und für die, die Geld kosten, sowieso).

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2005
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.536
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: "Normales" Kabel-TV reduziert?????

    Nein!Da wird dann von 18.00-18.30 Uhr das reginale Programm gesendet!
    Du brauchst einen digitalen Kabelreceiver!
    Am billigsten kommt man da mit einem Premiere Start Prepaid Abo ran!
    Ohne würde ich mal 150 Euro für ein neues Gerät einkalkuliern!
    Aber dein Kabelanbieter wird bestimmt auch einen im Angebot haben!
     
  8. Factor

    Factor Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    AW: "Normales" Kabel-TV reduziert?????

    Super viele + nützliche Infos!!! Danke! :winken:

    Auch wenn ich vielleicht nerve: EINE noch....:rolleyes:

    Ich hab noch nen TOSHIBA DVD-Recorder (D-R255SG)
    Da hab ich nun versucht, wie mischobo schrieb, im Tuner auch S07 manuell zu suchen.
    NUR:
    Der Tuner des Recorders hat nur Kanalnummern nach dem Schema: 01, 02, 03, 04.... und so fort.
    Hab ich da jetzt die A****karte gezogen?

    Schönen Sonntag noch,

    Factor
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: "Normales" Kabel-TV reduziert?????

    ... wenn Du auch Interesse an privaten Sender ohne Werbeunterbrechung hast, dann könnte Dich auch tividi Family interessieren. Momentan bietet ish den Digital-Receiver Humax PR-Fox C für 0 € an, plus Freischaltung (ca. 20 €) und Versand (? €). Damit hast Du dann 15 werbeunterbrechungsfreie Programme. Die tividi Free-Programme werden dabei auch automatisch freigeschaltet. tividi Family kostet 6,90 € im Monat. Während der Mindestvertragslaufzeit zahlst Du dann insg. 165,60 € für tividi Family.
    Den Humax PR-Fox C gibt's aber auch momentan bei Quelle für 98,50 . Damit kannst Du alle digitalen im Kabel angebotenen Programme von ARD/ZDF und Deutschlandradio empfangen. Desweiteren besteht die Möglichkeit,die tividi Free-Programme zu empfangen. U.a. Sind das Tele 5, Das Vierte (die 24h-Version), Mick, MTV, DSF, Rhein-Ruhr TV, Bahn TV und einige andere Programme. Dazu musst Du Dich für tividi anmelden, womit Du dann eine tividi-Kundenkarte erhälst. Für die Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr von knapp 20 € erhoben.

    Mehr über tividi gibt's auf www.tividi.de
     
  10. Jack D.

    Jack D. Senior Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    IPTV: Alice, Big Entertainment, MTV TuneInn
    AW: "Normales" Kabel-TV reduziert?????

    Du meinst sicherlich Nick, den Nachfolger von MTV Pop, stimmt's. Na ja, Tippfehler machen wir ja alle mal:).
     

Diese Seite empfehlen