1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

normale Stab- oder Teleskop-Antenne?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Philipp139, 11. März 2006.

  1. Philipp139

    Philipp139 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    194
    Anzeige
    Hi,

    so ganz pauschal: Womit krieg ich besseres Bild? Mit ner Teleskopantenne [​IMG] Abbildung ähnlich...
    Oder mit einer normalen Stabantenne:
    [​IMG]
    Abbildung weicht wieder leicht ab!
    Es sind beides passive Antennen...


    Oder gleich klotzen statt kleckern: aktive Antenne...

    Mein Gebiet (Wohnort) schwankt laut Karte (überallfernsehen.de) zwischen "gar nicht" und "mit Außenantenne"...

    mfg phil
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: normale Stab- oder Teleskop-Antenne?

    es würden dir sicherlich alle gerne helfen, was aber nicht geht. woher soll einer wissen, der überhaupt nicht weiss wo du wohnst und wie die bedingungen bei dir sind, welche antenne bei dir zum empfang führt ???
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: normale Stab- oder Teleskop-Antenne?

    Dann dürfte dir eine Zimmerantenne (egal welche) eher wenig nützen. Um welchen Wohnort handelt es sich? Existiert evtl. noch eine Dachantenne aus Analog-Zeiten?
     
  4. Philipp139

    Philipp139 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    194
    AW: normale Stab- oder Teleskop-Antenne?

    Hmm ne keine Dachantenne mehr! Und sollte auch eher was mobiles am Notebook werden!:winken:
    => eben Überall-Fernsehen!:D

    Naja aber solange Münster noch analog sendet wird es damit wohl nicht... :(

    Vielleicht hilft ja WDR schreiben (und GEZ erwähnen:rolleyes: ) wieder etwas!
    Aber was ist allgemein besser? Für Radio/Analog hab ich im Moment die Teleskopantenne, weil die naja fest am Gerät ist und auch einziehbar ist! (also klein...)

    Aber ist die Stabantenne nicht u.U. leistungsfähiger? Oder kommt es nur darauf an, wie hoch so eine Antenne ist => eigentlich gleich, nur Stab kann man auch an ne andere stelle festmachen! Oder im Gegenteil => schlecht abgeschirmter (auch recht langer) Kabel ist sicher nicht super! Aber ich hab da keine Ahnung...:p

    mfg
     
  5. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: normale Stab- oder Teleskop-Antenne?

    Bei mir waren bisher die Teleskop-Antennen etwas leistungsfähiger,
    damals an meinen 36er Saba Fernseher und auch meine OneForall SV 9030.

    Meine kleine Technisat Stabantenne ist die schwächste
    (aber trotzdem gut und vollkommenausreichend)
    und beim standort kommt es nicht so auf die höhe an,
    sondern wo sie steht z.b. unten am Fernster könnte noch besser sein.


    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2006
  6. Stitch

    Stitch Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Zell am See/Österreich
    Technisches Equipment:
    Philips D-Box Sat, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    Nokia D-Box Kabel, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    AW: normale Stab- oder Teleskop-Antenne?


    So eine Antenne zum direkten Aufstecken auf die Antennenbuchse habe ich auch. Damit habe ich in ca. 3 km Entfernung zum Sender gar keinen Empfang. Bei mir funktioniert eigentlich gar keine passive Antenne.
     
  7. Philipp139

    Philipp139 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    194
    AW: normale Stab- oder Teleskop-Antenne?

    Höh?
    Und bei 2,5km?? Ganz rausziehen? Oder Teleskop einfahren???

    Oder ist man einfach zu tief unten...
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: normale Stab- oder Teleskop-Antenne?

    Wie weit die Antenne ausgezogen werden muß richtet sich nicht nach der Entfernung zum Sender sondern deren Wellenlänge.
    Stab oder Teleskopantennen haben genau den gleichen Gewinn.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen