1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Norma: TV-Box für Internet und E-Mail ohne PC

Dieses Thema im Forum "Coole Seiten" wurde erstellt von asebe, 16. Dezember 2002.

  1. asebe

    asebe Junior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    71
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    [​IMG]

    Die optionale Maussteuerung geschieht mit den am unteren rechten Rand des Keyboards angeordneten Pfeil-Tasten.

    Norma bietet ab sofort eine Set-Top-Box des Herstellers Zuum für den Internet-Zugang am Fernseher für 99 Euro an. Das Gerät kommt mit einer drahtlosen Infrarot-Tastatur und einem eingebauten Analog-Modem.

    Neben dem Online-Zugriff soll die Zuum-Box das Empfangen und Senden von E-Mail, SMS und Faxen erlauben. Ein Chat-Client, ein digitaler Anruf-Beantworter sowie ein elektronisches TV-Programm runden die Ausstattung der Set-Top-Box ab.

    Dank einer Bild-in-Bild-Funktion kann neben dem Internet-Surfen ferngesehen werden. Das Gerät soll über einen Schutz-Mechanismen gegen 0190-Dialer und Computer-Viren verfügen. Der Internet-Zugang erfolgt nach Angaben von Norma über einen speziellen Service, für den einmalig rund 5 Euro Anmelde-Gebühr und pro Online-Minute 1,51 Cent anfallen.

    Quelle: Chip

    __________________
    Tschau
    asebe
     
  2. riffraff_auf_Arbeit

    riffraff_auf_Arbeit Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Berlin
    Das ist das Teil, was auf diversen Homeshoppingkanälen angeboten wird. Mich würde eigentlich nur die Graka interessieren da ich eine für den Aufbau einer Art HTPC bnötige. Was die auf dem Homeshoppingkanal gezeigt haben sieht, vom Bild her, nicht schlecht aus für eine PC-Anwendung.

    RR

    <small>[ 17. Dezember 2002, 11:09: Beitrag editiert von: riffraff_auf_Arbeit ]</small>
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ich persönlich halte überhaupt nichts von solchen Geräten denn es werdeen mit sicherheit nicht alle Web Seiten unterstützt. zB. Cookies wenn die nicht gehen sind sehr viele Seiten Tabu ebenso laufen viele Seiten mit Java Aplikationen.
    Ein weiterer Punkt der mir missfällt ist die feste Anbindung an einen Provider obwohl andere viel biligger sind und ohne Anmeldung auskommen.
    Diese Geräte sind eigentlich nichts neues denn sie wurden vor eingen Jahren schon erfolglos verkauft. Jeder alte PC ist besser geeignet als solch eine Box.
    Gruß Gorcon
     
  4. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Da kann ich Gorcon nur zustimmen, jeder alte Pentium-Rechner kann mehr als die Kiste, einfach mal im Bekanntenkreis rumfragen und schon hat man PC+Modem aus einem Restefundus ergattert. Dann noch ein kleine GrKa mit Videoausgang und schon hat man den PC "im TV" und zwar für weniger Geld und geringer Onlinekosten.
     
  5. california

    california Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Neckartailfingen
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 S/S
    @Bikerman

    du triffst den Nagel auf den Kopf. l&auml;c
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn man den PC unbedingt am TV haben will, ist eine Voodoo3 3000 sehr gute wahl. winken (Vollbild ohne Ränder und Dual-betrieb möglich). Ich persönlich finde aber das ein TV nicht gut geeignet ist da die Auflösung doch recht niedrig ist und viele Seiten in einem Format von 1024x768 dargestellt werden mit dem TV als Monitor muss man dann sehr viel Scrollen was die Onlinezeit verlängert (Beim PC kann man zur not das abspeichern aber mit der TV-Box nicht).
    Gruß Gorcon
     
  7. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    @ Gorcon:
    &gt; {...) zB. Cookies wenn die nicht gehen sind sehr viele Seiten Tabu ebenso laufen viele Seiten mit Java Aplikationen.

    Ist doch als Vorteil für den Surfer zu bewerten; bestimmte Seiten kann man ja mal freigeben - wie unser Lieblingsforum hier ;-)
    Ansonsten?

    Seiten, die cookies, java etc veraussetzen besuche ich einmal -&gt; und nie wieder!

    Benutze mal einen anderen Browser, nicht immer nur den IE.

    Es gibt keine grossen Restriktionen für die Benutzer.

    Einfach mal über den Tellerrand von MS hinausschauen: Opera; Mozilla; meinetwegen auch Netscape.
     
  8. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    Ich geb Euch ja recht, aber mich interessiert die Kiste selbst auch nicht weiter. Das einzige was mich interessiert ist welcher Grfikchip in dem Teil verbaut ist breites_ weil das Bild im Shoppingkanal supergut aussah ! Ansonsonsten nutz ich auch lieber DSL von den Telekomikern.

    @manbock

    breites_ danke breites_

    RR
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Das wäre für mich ein Kaufgrund. w&uuml;t

    Gag
     
  10. orb

    orb Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Frankfurt
    So schlecht is das Geraet doch garnicht. Stellt Euch mal denjenigen vor der kein Bock/Geld auf PC hat und einfach NUR bei web.de oder gmx.de seine Emails laufen hat und zwischendurch mal eine HTTP-Seite anschauen will. Ein PC ist absoluter Overkill!!

    Also Zielgruppe faellen mir das sofort meine Onkels und Tanten ein die keinen PC wollen und auch keine Software installieren wollen (zumal sie das Wort Software nicht kennen). Die wollen einfach nur mal ne Email schreiben oder dreimal im Monta etwas surfen.

    Also fuer eine ganz bestimmte Zielgruppe ist das Geraet doch ideal.

    Allerdings nicht fuer uns...
     

Diese Seite empfehlen