1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Norm-Abdeckplatten 50x50mm nach DIN 49075 für Sat-Dosen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Wolfgang R, 4. April 2011.

  1. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo Sat-Techniker,

    hier mal eine Anforderung aus der Praxis, die ich gleich mal so in die Runde werfe.

    Viele Hersteller bieten in Ihren Schalterprogrammen diverse Abdeckplatten als Zwei/Dreilochausführung an, die dann i.d.R. auch auf die Sat-Dosen passen.

    Nun gibt es aber Schalterprogramme, die keine Antennenblenden vorsehen oder nur welche mit zwei Löchern - drittes Loch nachbohren ist unschön und unprofessionell.

    Allen Schalterprogrammen gemein ist aber die Tatsache, dass sie sich mittels Zwischenrahmen auf 50x50mm nach DIN 49075 adaptieren lassen - bei den alten JUNG-Schalterprogrammen aus den 70ern/80ern passen die 50x50-Platten sogar ohne Adapter, da das ganze Programm mit 50x50 realisiert war.

    Optimal, sozusagen.

    Aber nur für die wenigsten Markendosen gibt es diese genormten Abdeckplatten. Kathrein bietet beispielsweise nur so Riesendinger an. Oder habe ich bisher nur immer in den falschen Katalogen geschaut?

    Auf Rückmeldungen aus der Praxis bin ich gespannt :D

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen