1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Noob-Frage zu 16:9 / DVD

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von buesing, 4. Juni 2005.

  1. buesing

    buesing Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Langen
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno
    LG 50" LED-LCD
    Yamaha RX-473 / Wharfedale Crystal
    Anzeige
    Moin zusammen!

    Nachdem ich mir jetzt einen 16:9-TV (Philips CRT) gekauft habe, wollte ich voller Erwartung auch mal DVDs ohne grossen Rand anschauen - allerdings musste ich in der Standard-16:9-Einstellung "Breitbild" sehen, dass ich sehr wohl Balken oben und unten habe. :eek:

    Erst wenn ich mit den verschiedenen Einstellungen rumspiele, kriege ich einen zu ca. 95% deckendes Bild hin, allerdings scheinen horizontale schwarze dünne Linien eine Art "interlaced" Darstellung zu erzeugen.

    Ist bestimmt schon dutzendfach behandelt worden, aber trotz SuFu konnte ich so schnell keine Antwort auf meine Noob-Frage ersehen.

    Vielleicht erbarmt sich jemand von Euch Profis meiner? :eek:

    Besten Dank im Voraus!
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Noob-Frage zu 16:9 / DVD

    Du willst wahrscheinlich auf einem 16:9 TV ein 20:9 Film schauen. Das geht natürlich nur wenn dann oben und unten schwarze Balken sind.
    Schaust du einen "echten" 16:9 Film (1,78), gibt es die Balken natürlich nicht.
     
  3. buesing

    buesing Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Langen
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno
    LG 50" LED-LCD
    Yamaha RX-473 / Wharfedale Crystal
    AW: Noob-Frage zu 16:9 / DVD

    Ich habe heute morgen noch einmal intensiv gegoogelt und das wohl in etwa verstanden.

    Was ich (strategisch gesehen) nicht verstanden habe, ist, warum die gleich auf 16:9 hin drehen...was soll so ein "extreme wide"-Zeug? :eek:
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Noob-Frage zu 16:9 / DVD

    Kino Material ist nun mal hauptsächlich Cinemascope (20:9). Im TV bereich wird hauptsächlich 16:9 genommen.
     

Diese Seite empfehlen