1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Noob-Frage nach Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Deezle, 16. November 2003.

  1. Deezle

    Deezle Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo,

    auch auf die Gefahr, dass ich diese Frage schon zum tausendsten Male stelle (Ja, die Suchfunktion habe ich benutzt winken ):

    Ich suche einen Digital Receiver für das Kabel mit folgenden Eigenschaften:

    - sollte eine Festplatte haben oder den Einbau einer solchen ermöglichen
    - sollte die Möglichkeit bieten, die Daten auf den PC zu ziehen, z.B. über USB 2.0, Firewire oder Ethernet

    Optional wäre auch Folgendes nicht schlecht.

    - Premiere-tauglich
    - zwei voneinander unabhängiger Tuner

    Gruß,

    Deezle
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    die Auswahl ist sehr gering. Bisher wohl nur von Mikronic. Von TechniSat sollte um die Weihnachtszeit eine Kabelbox mit Festplatte zu einem verträglichen Preis kommen. Beim Termin sollte man sich lieber auf einen späteren Termin einrichten.

    Obwohl im Kabel Twinboxen leichter mit dem Signal versorgen lassen, ist hier leider viel zu wenig los.
    Auf entsprechende Geräte die für Premiere vorgesehen sind, muß man sicher ohnehin noch länger warten müssen.
     
  3. Deezle

    Deezle Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    vielen Dank schon einmal für die Info.

    Hmm, wie der Teufel halt immer so will, habe ich heute doch tatsächlich auf Digitalfernsehen.de eine brauchbare Übersicht verfügbarer(?) digitaler Kabelreceiver gefunden. Hier ist allerdings der Receiver von Digenius noch als erhältlich aufgeführt. Auf der Homepage des Herstellers findet sich kein Hinweis mehr auf das Gerät. Also ganz aktuell scheint die Liste nicht zu sein.

    Nunja, und die Geräte von Mikronic sind mir etwas zu teuer. Taugen die wenigstens etwas? Die Kisten von Humax werden ja immer viel gepriesen. Nur gibt es kein Einziges für's Kabel mit Festplatte.
    Irgendwie scheinen sich die meisten Hersteller nicht allzusehr für den Kabelmarkt zu interessieren. Ist wohl nicht groß genug. Kommt aber möglicherweise noch.

    Achso, eine ganz wichtige Funktion habe ich total vergessen: Gut funktionierendes Timeshifting ist Pflicht.
    Was ist eigentlich von der Dreambox zu halten? Da soll doch angeblich noch dieses Jahr eine Version für's Kabel herauskommen.

    Gruß,

    Deezle

    <small>[ 17. November 2003, 22:43: Beitrag editiert von: Deezle ]</small>
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Die Berichte über Humax mögen noch vor 2- 3 Jahren ein wenig zutreffend gewesen sein. Heute stimmt dies nicht mehr.

    Dreambox hat schon lange ein solches Gerät angekündigt, aber mehr geschah bisher nicht.

    Die Übersichtsliste ist nicht aktuell, sondern fehlerhaft und es fehlen einige Geräte.
    Die noch dort geführte Kabelbox von Digenius gibt es so nicht mehr. Sie wurde ersetzt durch das neue Modell der C4 (aus der 4er Serie) mit und ohne CI- Einschub. Ich persönlich hoffe, daß bis zum Jahreswechsel die 5er Serie, dann mit AC3, auch für Kabel angeboten wird.

    In einer Ausgabe von DF gab es eine Übersicht, die aber hier in der von Dir genannten Übersicht nicht Verwendung fanden.

    Der Kabelmarkt ist zur Zeit immer noch größer als der übrige Bereich. Leider versteht man es nicht warum sich Hersteller hier immer noch zurückhalten. Viele Dinge werden halt von Personen "begleitet" die sich für Kabel nicht interessieren. Dieses Problem ist bei vielen Dingen im Forum als auch in der genannten Zeitschrift immer noch der Fall.

    Ich selber hatte gehofft, daß mit dem Erscheinen von DF hier ein wenig Bewegung mit entsprechenden Intergrundinformationen einzieht. Leider war dies bisher ein Trugschluß.
     
  5. Deezle

    Deezle Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Köln
    Schade eigentlich! Klang alles recht gut. Und die Kisten sehen auch nicht schlecht aus.

    Die Geräte scheinen ja ohnehin etwas umstritten zu sein, oder? Ich meine von technischen Eckdaten sind die ja echt super. Nur mit der Umsetzung in Hard- und Software scheint es ein wenig zu hapern.


    Hmm, Infos hierzu habe ich leider keine auf der Webseite von Digenius finden können. Kannst Du, bitte, mal einen Link posten?!


    Das klingt sehr verlockend. Wird das Gerät auch mit Festplatte erhältlich sein?

    Die Anzahl der Kabelnutzer mag zwar viel größer als die der Sat-Nutzer sein, aber ich befürchte, ohne es belegen zu können, dass die meisten Kabelnutzer absolut kein Interesse am digitalen Angebot haben. Bei den FTA-Programmen bei uns im Rheinland handelt es sich ausschliesslich um öffentlich-rechtliche Programme. Nach landläufiger Meinung eher attraktiv für ältere Zuschauer. Denen wird möglicherweise zu Recht unterstellt kein brennendes Verlangen winken auf technische Neuerungen zu haben. Das Interesse am digitalen Angebot im Kabel wird sich gewiss sehr schnell vergrößern sobald zumindest die Privaten auch digital eingespeist werden. Häufig scheint dies aber daran zu scheitern, dass die Kabelbetreiber Kohle für das Einspeisen haben wollen. Die scheinen noch nicht auf die Idee gekommen zu sein, dass das Kabel dadurch für bisherige und wechselwillige Sat-Nutzer attraktiv wird. Nunja, eine echte Trendwende wird es wahrscheinlich erst geben, wenn nicht mehr analog ins Kabel eingespeist werden soll. Vielleicht könnten ja die Landesmedienanstalten sowas zwangsverordnen? &lt;träum&gt;

    Gruß,

    Deezle
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Digital im Kabel ist oft begrenzt auf Premiere und die 3 ÖR- Pakete.

    Bei uns und einigen anderen werden wesentlich mehr Pakete eingespeist. So werden gegenwärtig unter meiner Regie 18 Pakete bis 450 MHz bereitgestellt und weitere werden sicher 2004 folgen, allerdings unterhalb von 450 MHz. Wir werden beginnen gezielt analoge Programme abzuschalten, die bereits jetzt digital verfügbar sind. winken

    Viel zu wenig Kabelnutzer sind sehr schlecht informiert und natürlich ist das Angebot oft nicht ausreichend. sch&uuml
     
  7. Deezle

    Deezle Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Köln
    Wo ist denn eigentlich "bei uns"? Du scheinst da ja einen einflussreichen Job zu haben. Willste nicht zu uns ins Rheinland kommen? winken Da kannste nach Herzenslust analoge Kanäle abschalten, wenn vorher alles auf Digital umgestellt worden ist. breites_

    Gruß,

    Deezle
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Mache dies ausschließlich als Hobby und erhalte dafür keinen Cent.

    Würde gern dort etwas für die Kabelkunden tun und ein wenig aufräumen. Aber nicht nur dort sitzen die falschen Leute am Hebel der Macht.
     

Diese Seite empfehlen