1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia9902s VCRtoHDD

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von martinrom, 10. Dezember 2001.

  1. martinrom

    martinrom Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    bonn
    Anzeige
    Hallo liebe Digi-Gemeinde,
    habe im Netz auf TomsHardwareHomepage gelesen,
    der Nokia9902s könnte vom Scartanschluß auf
    Festplatte aufnehmen.
    Beim Versuch, das Videorecordersignal auf HDD zu speichern, springt beim PAD-Aufruf immer wieder der TV-Sendeplatz auf das Display.
    Hat jemand eine Idee, wie der Scarteingang aktiviert bleibt, um von dort auf Platte zu speichern?
    Thanx in Advance
    Manfred
     
  2. Coyote

    Coyote Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    France
    Hallo,

    I don't believe that the Nokia can record from the SCART input.

    Recording the satellite signal is quite easy: data is already in a digital compressed form! On the other hand, if you want to record from an analog source, you need first to sample the input in order to generate the digital data. Then, you'll also also need to compress that data, otherwise it will never fit on the disk.

    That's quite a lot of additional work (and hardware by the way) involved here. If the Nokia guys had this implemented, I think it would be advertised...

    -Coyote
     

Diese Seite empfehlen