1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia und rechtsgerichtete Begriffe

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von minzim, 4. April 2007.

  1. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    Anzeige
    Ich gab im SMS-Nachricht "geil" ein und dann kam es per Texterkennung "heil" heraus. Für mich war das schon merkwürdig. Dann gab ich mehrere rechtsgerichtete Begriffe ein und erstaunlicherweise kennt mein Nokia sehr viele solche Begriffe.

    Ist da was dran? Selbst ein paar einfache wichtige Wörter wirds nicht erkannt. Hat man schon darüber diskutiert? Hat Nokia hier in Deutschland ein rechtsgerichtete Übersetzungsbüro für deutschsprachige Texterkennung beauftragt? Oder dachte Nokia, dass wir so oft über dieses Thema sprechen.

    Selbst bei Google Earth kommen ein paar rechtsgerichtete Begriffe über Berlin oder Alpen vor. Das ist ja bereits bekannt.

    Das ist keine Unterstellung an Nokia. Ich möchte das nur aufgeklärt haben.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Nokia und rechtsgerichtete Begriffe

    Welche anderen "rechtsgerichtete" Begriffe meinst du denn?

    "heil" ist eine gebräuchliche Silbe in der deutschen Sprache, deshalb ist sie selbstverständlich im T9-Wörterbuch enthalten. Daraus irgendwas "rechtsgerichtetes" abzuleiten, halte ich für maßlos übertrieben.

    Gag

    PS: "SS" schlägt mein T9-Wörterbuch z.B. überhaupt nicht vor.
     
  3. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    AW: Nokia und rechtsgerichtete Begriffe

    Und was genau ist jetzt an dem Wort heil rechtsgerichtet?

    Hier steht bei jedem Schützenfest beim Schützenkönig über der Haustür Heil dem Königspaar. Und die haben ne grüne Uniform, keine braune :)
    Und eine Heilbehandlung beim Arzt sagt auch nix über die politische Gesinnung aus.
     
  4. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Nokia und rechtsgerichtete Begriffe

    Habe es geahnt. Irgendwie bin ich durch dieses Begriff darauf gekommen, andere Wörter auszuprobieren. Ich habe nichts irgendetwas über "heil" behauptet.
     
  5. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    AW: Nokia und rechtsgerichtete Begriffe

    Informier doch den Verfassungsschutz
    Manche haben Probleme
     
  6. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    AW: Nokia und rechtsgerichtete Begriffe

    Ja dann sag doch mal welche, bisher hast du nur heil genannt und das ist doch eher harmlos.
     
  7. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Nokia und rechtsgerichtete Begriffe

    Probiere es doch mal selbst aus. Es fällt dir schon auf.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Nokia und rechtsgerichtete Begriffe

    Naja, da die Nazis ihre Begriffe aus deutschen Wörtern gebildet haben, ist es nicht weiter verwunderlich, wenn das Silben- und Worterkennungssystem T9 diese Wörter kennt.

    Also ich habe jetzt mal z.B. "Blitzkrieg", "Endlösung", "Judenfrage", "NS", "Goebbels" und "Himmler" einzugeben versucht -- alles Fehlanzeige. "Hitler" kannte das Wörterbuch. Dass es "Sieg Heil" kennt, dürfte wohl daran liegen, dass das für sich genommen völlig harmlose Wörter sind.
     
  9. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    AW: Nokia und rechtsgerichtete Begriffe

    Ich hab aber kein Nokia Telefon:winken:
     
  10. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Nokia und rechtsgerichtete Begriffe

    Gut, ich zähle es auf:

    Neonazi, Nazi, Hitler, NPD, Ausländerfeindlichkeit...

    Vor paar Stunden fiel es mir noch mehr ein. Mist, mein Kurzzeitgedächtnis ist wohl nicht so gut.

    Aber viele Begriffe von Minderheiten sind gar nicht vorhanden.
     

Diese Seite empfehlen