1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia: Ominöse Box ist "nur" ein Tablet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. November 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.649
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nokias onimöse schwarze Box ist ein Tablet. Der finnische Hersteller hatte im Vorfeld seiner Produktpräsentation lediglich die Verpackung seines neues Devices gezeigt und damit die Phantasie von TV-Fans beflügelt.

    zur Startseite | Meldung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. November 2014
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Und morgen gibt es dann wieder Gummistiefel von Nokia...
     
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Nokia: Ominöse Box ist "nur" ein Tablet

    "Back to the boots", äh, "roots" ;)
     
  4. Artchi

    Artchi Silber Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GTW60 (50 Zoll NeoPlasma)
    YAMAHA RX-S600D (AV-Receiver)
    Magnat Quantum 675 Standlautsprecher und 67 Center
    Das Tablet ist nicht von Nokia. Nokia selbst produziert und vertreibt das Gerät nicht selbst. Es wird von Nokia an interessierte Hersteller lizenziert, die dann den Markennamen NOKIA benutzen dürfen. In dem Fall ist es Foxconn, die das Gerät nicht nur herstellen, sondern auch vermarkten, vertreiben und für Garantiefälle zuständig.
    Nokia erhält einen Lizenzanteil.
    Quelle: http://company.nokia.com/en/news/press-releases/2014/11/18/nokia-announces-n1-android-tablet

    Im Prinzip entwickelte Nokia lädiglich das Design (inkl. Technik) und jemand anderes darf sich bedienen.

    Nokia wäre auch verrückt, wieder als Hersteller von Consumer-Geräten in den Markt zu treten, wo sie doch erst gerade alle Fabriken und Ingenieure an MS verkauft haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2014
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.739
    Zustimmungen:
    2.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Nokia: Ominöse Box ist "nur" ein Tablet

    Eigentlich ist das Nokia N1 aber ein sehr intressantes Tablet:

    - Android (5.0) Betriebsystem
    - sehr leistungsfähige Hardware
    - sehr schickes Design und hochwertige Materialien (Metall)
    - relativ günstiger Preis

    Das ist doch im Prinzip alles was man sich von einem Tablet wünscht!
     
  6. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.930
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nokia: Ominöse Box ist "nur" ein Tablet

    Was für eine Möse? - Oni-Möse?

    Duden | ominös | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Synonyme, Herkunft
     

Diese Seite empfehlen