1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia ohne öffnen in den Debug Mode bringen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Frank M, 25. Juni 2002.

  1. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Anzeige
    Hi Forum

    Habe mir vor kurzem ein alte Nokia besorgt und das war die erste Nokia überhaupt die Ich heute ohne öffnen in den Debug Mode gebracht habe.

    Diese hatte 16MB im Erweiterungsslot also der Speicher setzte sich nicht wie folgt zusammen 32/0/8 sondern 16/16/8.

    Also als Tip

    Leuchtet mal mit einer Taschenlampe in eure Nokia
    Wenn da ein Modul im Slot steckt habt ihr eines von diesen alten "Prachtstücken" und könnt ziemlich sicher sein das die ohne öffnen in den Debug Mode gebracht werden kann.

    Das hat wirklich Spaß gemacht läc

    Gruß
    Frank M
     
  2. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Hi !

    Auch wenn jetzt wahrscheinlich 99% der Leser die Händer übern Kopf zusammenschlagen, frage ich trotzdem. breites_
    Wo genau befindet sich der Erweiterungsslot ? Gibt es irgendwo (<- bestimmt gibt es das winken ) eine Grafik von der Box, auf der genau die wichtigen Teile zu sehen sind ?

    Danke schonmal

    n0NAMe

    <small>[ 25. Juni 2002, 23:21: Beitrag editiert von: n0NAMe ]</small>
     
  3. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi n0NAMe

    Also den findest du auf der Platine links so mehr im unterem drittel.

    Es ist ein weißer slot der ca. 5? cm. lang ist.

    Also den kann man nicht übersehen.

    Ist auch der einzigste Slot/Steckplatz auf der Platine.

    Gruß
    Frank M
     
  4. mattiman

    mattiman Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Tulln (Österreich)
  5. Ice-Eagle

    Ice-Eagle Guest

    Tja und wenn die Box in der Ladeschleife hängt oder "Kein System" zeigt dann ist es doch sehr von Vorteil wenn man dann noch weiß wie es ursprünglich gemacht wird.

    CU

    Ice-Eagle

    <small>[ 26. Juni 2002, 10:52: Beitrag editiert von: Ice-Eagle ]</small>
     
  6. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Ice-Eagle

    Ja und Nein

    Die ursprüngliche Methode kann man dann nicht mehr anwenden.

    Es wird in diesen Fällen ebenfalls auf das minflsh zurück gergriffen.
    Für diese Fälle ist ja eigentlich auch gedacht.

    Siehe readme Bootmanager
    Abschnitt:

    "Debug Mode enablen wenn ihr eure Box zerstört habt"

    Die Prozedur mit dem minflash die dort beschrieben wird entspricht exact der selben die man ausführen muß bei der neuen Methode.

    Deine Liebe zum Lötkolben in allen Ehren...aber wende mal die neue Methode an und du wirst begeistert sein.

    Warum so umständlich wenn es auch so einfach geht?

    Gruß
    Frank M
     
  7. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi mattiman

    Dazu sage ich nur

    Kamikaze!

    breites_

    Aber er hats geschafft winken

    Gruß
    Frank M
     
  8. Ice-Eagle

    Ice-Eagle Guest

    Wie soll ich die denn anwenden. Ich hab doch nur eine Box. Oder den Debug einfach noch man enablen? Nee !!!!!!!!!! breites_ breites_ breites_ Ab O.K. damit Du Ruhe gibst, wenn ich mir eventuell mal 'ne zweite Box zulege, probier ich's nach deiner Methode und berichte hier dann anschließend.

    CU

    Ice-Eagle
     
  9. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Ice-Eagle

    Das ist aber nicht meine Methode winken

    Das ganze wurde mal rein zufällig entdeckt von jemandem der eigentlich garnicht genau wußte was er da entdeckt hat.

    Er hatte eine alte Nokia und hat mal ein wenig rumgespielt damit...und plötzlich war die Box im Debug Mode l&auml;c

    Ich kann mich noch an den Thread erinnern und habe ihn hier auch schon mal gepostet.

    So und wenn soetwas erst einmal bekannt wird dann stürzen sich etliche darauf und probieren und testen und so wurde dann eine neue Möglichkeit zum Debug enablen gefunden und das nicht nur für Nokia sondern fü alle 2er.

    Es gibt ja auch ein "offizielles" Howto dazu,wenn mich nicht alles täuscht von ?derget? geschrieben?

    Bin mir aber nicht sicher ob er es war,auf alle Fälle einer von denen.

    Newbie Dietmar hat auch schon ein Howto dazu geschrieben u.s.w

    Also eigentlich nichts neues mehr.

    Gruß
    Frank M
     

Diese Seite empfehlen