1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia MM9450S Problem mit 16:9 (Eierköpfe)

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von hans a., 15. Juni 2007.

  1. hans a.

    hans a. Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,

    ich besitze einen Nokia Mediamaster 9450S, den ich bislang an einem 16:9-TV betrieben habe. Neuerdings habe ich einen stinknormalen 4:3-TV (Blaupunkt von 1993), da der 16:9er defekt ist.

    Mein Problem:

    bei Sendungen, die in 16:9 ausgestrahlt werden, habe ich entweder Eierköpfe (bei Einstellung am Receiver 16:9), oder

    bei 4:3 Pan&Scan sowie bei 4:3 Letterbox habe ich nur einen Bildausschnitt, die seitlichen Bildinhalte fehlen (also meist ist das Senderlogo weg), die Höhe ist Vollbild, keine schwarzen Balken oben oder unten.

    Meine Frage: was kann man dagegen tun? Am TV kann man diesbezüglich gar nichts einstellen.
    Früher mit 16:9-TV wars nicht relevant, aber jetzt stört mich das doch sehr. Vorallem bei Einblendungen über die ganze Breite fehlt immer was.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hans

    PS: Software-Version ist 1.43i, Betrieb über SCART, probeweise getestet mit dem eingebauten UHF-Modulator: gleiches Szenario.
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Nokia MM9450S Problem mit 16:9 (Eierköpfe)

    Das muss mit der 4:3 Letterbox Option gehen, dafür ist sie da.

    Wenn 4:3 Letterbox dasselbe macht wie Pan&Scan, dann hat dein Nokia 'ne Macke.

    The Geek
     
  3. hans a.

    hans a. Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Nokia MM9450S Problem mit 16:9 (Eierköpfe)

    Hallo,

    danke für deine Antwort.

    Ja, die Einstellungen Pan&Scan und Letterbox machen dasselbe, d.h. in der Höhe wird der Bildschirm voll ausgefüllt und seitlich (links und rechts) fehlen dann Teile vom Bild. Genau das ist es ja, was wohl nicht stimmt.

    Ist noch jemand im Forum mit einem MM 9450 s und kann diesen Fehler bestätigen?

    Viele Grüße
    Hans
     

Diese Seite empfehlen